Wikia

Memory Alpha

Zaubern

Diskussion0
23.349Seiten im Wiki
Jadzia zaubert Ei hervor

Dax zaubert ein Ei hervor.

Zaubern ist eine Art von Kunst, die darin besteht, andere Personen durch eine Illusion zu täuschen. Eine Person, die diese Fähigkeit besitzt, nennt man Zauberer.

Die Megasier von Megas-Tu wenden Zauberei an und erschaffen sich so alles auf ihrer Welt. Im Lauf der Zeit besuchen die Megasier die Erde. Doch dort werden die Megasier von den Menschen verfolgt und als Ketzer und Hexen verurteilt. Mit letzter Kraft verlassen diese die Erde wieder und kehren nach Megas-Tu zurück. 2269 besucht die USS Enterprise (NCC-1701) den Planeten und da dort die Gesetze der Physik nicht vorherschen, erlangt auch die Crew die Fähigkeit der Zauberei. (TAS: Das Geheimnis von Megas-Tu)

2372 fährt Jadzia Dax Quark und Julian Bashir einen Zaubertrick vor. Sie lässt ein Ei in ihrer Hand erscheinen. Quark vermutet einen technischen Trick dahinter und glaubt an einen Beamvorgang oder dass sie das Ei aus ihrem Mund hold. Um zu beweisen, dass es nicht so ist, holt die Trill einen Streifen Latinum hinter dem Ohr des Ferengi hervor. Später führt Bashir den selben Trick an Quark vor und zaubert einen Streifen Latinum hinter dem Ohr des Ferengi hervor. Als Broik dies sieht, ist er erstaunt, dass sich Latinum in Quarks Ohr befindet und er schaut nochmal in Quarks Ohr nach, ob sich da noch mehr Latinum befindet. Doch Quark stößt Broik beiseite. (DS9: Wiedervereinigt)

Nachdem Harry Kim 2373 mehrmals durch seine Vorahnungen die USS Voyager gerettet hat, fragt Chakotay was Kims nächster Trick ist und ob er als nächstes ein Shuttle aus dem Hut zaubert. (VOY: Die neue Identität)

Externe Links Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki