Wikia

Memory Alpha

Yolad Belar

Diskussion0
23.351Seiten im Wiki
Yolad Belar 2371

Yolad Belar (2371)

Yolad Belar ist ein Trill und Bruder von Joran Dax, dem sechsten Wirt des Dax-Symbionten.

Gemeinsam mit seinem Bruder, der zu dem Zeitpunkt noch den Namen Joran Belar trägt, besucht Yolad die Trill-Musikakademie. Sie machen beiden den Abschluss in der Akademie und werden Komponisten. Dann trennen sich ihre Wege. Yolad verliert die Verbindung zu seinem Bruder, während dieser als Trill-Kandidat versucht, vereinigt zu werden.

Erst nach etwa 18 Monaten hört Yolad wieder von seinem Bruder. Dieser gibt an, nun vereinigt zu sein, was Yolad sehr verwundert, kennt er doch den instabilen Charakter von Jolan. Weitere sechs Monate später erfährt Yolad, dass sein Bruder beim Fluchtversuch nach dem Mord an einem Arzt, der ihn für ungeeignet zur Vereinigung hält, umgekommen sein soll. Allerdings hat er im Anbetracht der vorherigen Aussage seines Bruders seine Zweifel an der Aussage.

2371 erzählt Yolad die Ereignisse Commander Sisko und Dr. Bashir, als diese sich nach einer Beziehung zwischen dem Dax-Symbionten und Jolad Belar erkundigen. (DS9: Das Equilibrium)

Yolad Belar wurde von Harvey Vernon gespielt und von Eberhard Prüter synchronisiert.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki