Wikia

Memory Alpha

Yamok-Sauce

Diskussion0
23.184Seiten im Wiki

Yamok-Sauce ist eine braune, dickflüssige cardassianische Soße.

Nach der Evakuierung der Cardassianer von Terok Nor hat Quark einen Überschuss von 5000 Packungen Yamok-Sauce, die er an die neue Besatzung bestehend aus Bajoranern und Menschen nicht verkaufen kann. Er überlässt sie seinem Neffen Nog, der sie gegen 100 Gros selbstdichtende Schaftbolzen eintauschen kann. (DS9: Mulliboks Mond)

Aamin Marritza isst sehr gerne zu seinem Sem'hal-Eintopf Yamok-Sauce. (DS9: Der undurchschaubare Marritza)

Tojal wird mit Yamok-Sauce serviert. (DS9: Trekors Prophezeiung)

2373 isst Tora Ziyal im Quarks Spargel mit Yamok-Sauce. (DS9: Im Lichte des Infernos)

Als es Ende 2373 so aussieht, dass das Dominion und die Cardassianer Deep Space 9 erobern werden, schmuggelt Quark heimlich 10.000 Packungen Yamok-Sauce auf die Station. Aber Major Kira Nerys entdeckt diesen Schmuggel und will die Yamok-Sauce beseitigen lassen. Später, als das Dominion und die Cardassianer die Station erobert haben, befiehlt Quark, die Yamok-Sauce auszupacken. (DS9: Zu den Waffen!)

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki