Wikia

Memory Alpha

Xindi-Rat

Diskussion7
23.105Seiten im Wiki
Logo Xindi 2

Der Xindi Rat

Xindi-Rat1

Der Xindi-Rat 2154

Xindi-Rat2

Die Bergfestung des Xindi-Rates

Der Xindi-Rat ist eine Zusammenkunft der fünf noch verbliebenen Xindi-Spezies im Jahr 2154. Er wird eingerichtet, um den Frieden zwischen den Xindi-Spezies zu sichern und die Bestrebungen bei der Suche nach einer neuen gemeinsamen Heimatwelt zu koordinieren. Der Rat überwacht und koordiniert auch die Konstruktion der Waffe, die die Erde vernichten soll. Die Mitglieder des Rates sind vielfach nicht einer Meinung und oftmals werden von einzelnen Parteien die Weisungen des Rates umgangen.

Nach Fertigstellung der Waffe, die gegen die Erde eingesetzt werden soll, wird der Rat durch Austritt der Reptilianer und Insektoiden zwischenzeitlich faktisch aufgelöst. Nach Zerstörung der Waffe durch Captain Archer und der damit zusammenhängenden Beilegung der Differenzen zwischen Menschen und Xindi, nimmt der Rat die Arbeit wieder auf und wendet sich wieder seiner Hauptaufgabe zu, eine Heimatwelt für die Xindi zu finden. (ENT: Der Rat, Countdown, Stunde Null)

Der Xindi-Rat setzt sich aus jeweils zwei Vertretern der noch existierenden Xindi-Spezies zusammen. Die bekannten Mitglieder sind folgende:

Arboreale
Jannar
Aquarianer
Kiaphet Amman'sor
Insektoiden
unbekannt, der insektoide Vertreter hat einen unglaublich langen und für die meisten Humanoiden unaussprechbaren Namen
Primaten
Degra und ein weiterer Xindi-Botschafter
Reptilianer
Commander Dolim

Der Rat tagt meist in einer Bergfestung auf dem Xindi-Ratsplaneten, den einst die ausgestorbenen Xindi-Avianer besiedeln. Die Festung liegt in einer Höhe von etwa 2000 Metern und bleibt das ganze Jahr über von Wolken verborgen. (ENT: Der Rat)

Im Roman zu Die Xindi heißt der zweite Primat im Rat „Mallora“.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki