Wikia

Memory Alpha

Xindi-Avianer

Diskussion1
23.298Seiten im Wiki
Xindi-Avianer

Der Schädel eines Avianers

Die Avianer entwickeln sich als sechste intelligente Spezies auf Xindus und gehören somit zu den Xindi. Über sie ist nur äußerst wenig bekannt. Im Gegensatz zu den anderen Spezies fliehen sie nicht von dem Heimatplaneten, als dieser durch die andauernden Auseinandersetzungen der Xindi untereinander letztendlich zerstört wird. Ob die Flucht aus Unvermögen nicht gelingt oder aus freier Entscheidung nicht angegangen wird, lässt sich nur mutmaßen.

Alte Überlieferungen berichten von der Heimatwelt, auf der es Orte gibt, an denen der Himmel dicht von Avianern bevölkert ist. Wie der Name andeutet, sind die Avianer flugfähige Lebewesen. (ENT: Die Ladung)

Die Avianer sind bereits im 2. Jahrtausend vor Christus warpfähig. In dieser Zeit bauen sie auch die Festung auf jenem Planeten, auf dem der Xindi-Rat später tagt. Die Festung ist aus diesem Grunde nur aus der Luft zu erreichen, was den Reptilianern etwas unbehaglich ist. Im Büro des Ratsmitglieds Degra ist ein skelettierter Schädel eines Avianers aufgebahrt. (ENT: Der Rat)

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki