Wikia

Memory Alpha

William Lucking

Diskussion0
23.305Seiten im Wiki
RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.

William Lucking (* 17. Juni 1941 in Vicksburg, Michigan, USA; 73 Jahre) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Er spielte zwei verschiedene Rollen in Star Trek. So war er Furel in den Star Trek: Deep Space Nine-Episoden Shakaar (Episode), Dunkelheit und Licht und Die Überwindung sowie Harrad-Sar in der Star Trek: Enterprise-Episode Die Verbindung.

Darüber hinaus hatte er Gastauftritte in Serien wie The A-Team (1983/1984, u.a. mit Dwight Schultz, William Windom, J. Patrick McNamara, Rick Fitts und Morgan Woodward) und Mord ist ihr Hobby (1986/1989/1990/1991/1993, u.a. mit Sharon Acker, William Windom, Dennis Christopher, Logan Ramsey, Jeff Yagher, Victor Brandt und Annie O'Donnell ) und war in Filmen wie 10 - Die Traumfrau (1979, u.a. mit Denise Crosby, Lisa Chess und John Hancock) und Roter Drache (2002, u.a. mit John Rubinstein, Andreana Weiner, Brenda Strong, Elizabeth Dennehy, Mark Moses, Frank Langella, Michael Cavanaugh und Christopher Curry) zu sehen.

Des Weiteren spielte er Dan Ward in der Mini-Serie A Death in California (1985, u.a. mit Fritz Weaver, Joel Polis, Chad Allen, John McLiam, Bruce Gray, Michael Cavanaugh, Joshua Harris, Chip Heller, John Hostetter und Robert Miano).

Externe Links Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki