Wikia

Memory Alpha

Warp-2-Barriere

Diskussion0
23.306Seiten im Wiki

Die Warp-2-Barriere ist eine bei Warpfaktor 2 liegende Barriere der Warpgeschwindigkeit und im 21. und 22. Jahrhundert einige Zeit das Limit für Warpflüge für die Raumfahrt der Menschheit.

Die Barriere legt die Höchstgeschwindigkeit des Warpantriebs in den ersten Zügen des Antriebes fest. Sie zu überwinden ist Ziel des NX-Programms, das in den 2140ern auf der Erde stattfindet. A.G. Robinson ist 2143 der erste Mensch, der in der NX-Alpha die Warp-2-Barriere durchbricht. Dies bildet die Basis für die Entwicklung des Warp-5-Antriebes im Warp-5-Komplex im Rahmen des Warp-5-Programmes durch Dr. Zefram Cochrane und Dr. Henry Archer. (ENT: Erstflug)

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki