Wikia

Memory Alpha

Vulkanischer Gruß

Diskussion5
23.238Seiten im Wiki
Spock 2 2269

Der Vulkanische Gruß.

Der Vulkanische Gruß ist eine Begrüßungsgeste der Vulkanier, wobei eine Hand zum Gruß erhoben wird und die Finger nur zwischen Ring- und Mittelfinger gespreizt werden, so dass ein „V“ entsteht.

Häufig werden zu dieser Geste auch die Worte Lebe lang und in Frieden gesagt. (TOS: Weltraumfieber, Die fremde Materie; TNG: Botschafter Sarek, Wiedervereinigung? Teil I, Wiedervereinigung? Teil II; VOY-Episoden)

In der vulkanischen Sprache wird es Dif-tor heh smusma ausgesprochen. (Star Trek: Der Film)

Im Spiegeluniversum ist der Gruß ein Zeichen, mit dem sich vulkanische Rebellen einander zu erkennen geben. (ENT: Die dunkle Seite des Spiegels, Teil II)

HintergrundinformationenBearbeiten

Leonard Nimoy erfand den vulkanischen Gruß für die TOS-Episode Weltraumfieber. Er ist an einen jüdischen Segen (Birkat Kohanim) angelehnt, bei dem ein Rabbi diese Handhaltung mit beiden Händen einnimmt, während die Gemeinde ihm den Rücken zuwendet. Die Geste symbolisiert den hebräischen Buchstaben Shin, welcher der erste des Wortes Shaddai (allmächtig) ist.

ApokryphaBearbeiten

Während die wörtliche Übersetzung von Live long and prosper Lebe lang und wachse oder Lebe lang und sei erfolgreich bedeutet, wurde in den TV-Serien und Filmen zumeist Lebe lang und in Frieden. benutzt. Ausnahmen sind der Kinofilm Star Trek: Der erste Kontakt bei dem der Gruß als Lebe lang und erfolgreich. übersetzt wurde, sowie die Synchronisation zu Star Trek: Enterprise bei der durchgehend Langes Leben und Frieden verwendet wurde.

Im Laufe der Dreharbeiten von Star Trek stellte sich heraus, dass Zachary Quinto, welcher im Film Spock verkörpert, den vulkanischen Gruß auch nach hartnäckigem Üben nicht ausführen konnte. Ringfinger und kleiner Finger wurden deshalb für die betreffenden Szenen mit einem hautfreundlichen Klebstoff versehen. [1]

In Chats und im Usenet wird der Gruß mit \\// oder \\//_ umgesetzt und dient als Alternative für die Abkürzungen LLAP oder LLP, welche für den gesprochenen Gruß stehen.[2]

Das Unicode-Konsortion stellte 2014 in der Version 7.0 des Unicode-Standards ein neues Emoji mit der Nummer U+1F596 und dem Namen Raised Hand With Part Between Middle And Ring Fingers (dt. Erhobene Hand mit Teilung zwischen Mittel- und Ringfinger) vor: 🖖. [3][4]

In einer Folge der Serie Stargate SG1 begrüßt Jack O'Neill mit der Geste einen Goa'uld.[5]

Anmerkungen Bearbeiten

  1. Bericht bei gamona
  2. Star Trek Smileys bei www.stdimension.org
  3. Eintrag im Blog des Unicode-Konsortiums
  4. Unicode Referenztabelle Miscellaneous Symbols and Pictographs
  5. Stargate SG1-Episode 7x11 im Stargate-Wiki

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki