Wikia

Memory Alpha

Vulkanische Mythologie

Diskussion0
23.297Seiten im Wiki
Mittelteil Stein von Gol

Symbole auf einem Teil des Steins von Gol.

Die vulkanische Mythologie umfasst die Ära vor der Zeit des Erwachens.

In dieser Zeit verehren die Vulkanier in ihrer Religion diverse Götter, darunter die des Krieges, des Todes und des Friedens. Dabei werden die Götter des Todes und des Krieges meist gemeinsam dargestellt. Die Ausnahme bildet dabei der Stein von Gol. Dort werden die jeweiligen Symbole dieser beiden Götter durch das des Gottes des Friedens geteilt. (TNG: Der Schachzug, Teil II)

Dieser Mythologie zufolge entstammen die Vulkanier dem Ort Sha Ka Ree, dem vulkanischen Garten Eden. (Star Trek V: Am Rande des Universums)

Als Spock im Jahr 2237 seinen Heimatplaneten Vulkan besucht, erklärt er seinem Vater Sarek, dass er das Shi'Kahr abgelegt hat, als er den Familienschrein besucht hat, um dort die Götter zu ehren. (TAS: Das Zeitportal)

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki