Wikia

Memory Alpha

Verex III

Diskussion0
23.238Seiten im Wiki
Enterprise Verex III

Die Enterprise erreicht Verex III.

Verex III ist ein Planet im Borderland. Dort befindet sich eine Verarbeitungsstation der Orioner.

2154 werden neun Besatzungsmitglieder der Enterprise dorthin entführt um als Sklaven versteigert zu werden. Der Planet ist gut geschützt und man benötigt einen Autorisierungscode, um das Gebiet anfliegen zu dürfen. Die Enterprise benutzt hierfür den älteren Code von Arik Soong, der zwar schon drei Jahre nicht mehr genutzt worden ist, aber dennoch gültig ist. So gelangen Cpt. Jonathan Archer und Soong auf die Oberfläche und können die Gefangenen befreien. (ENT: Borderland)

Harrad-Sar kauft hier Navaar, D'Nesh und Maras. (ENT: Die Verbindung)

Der Name dieses Planeten lässt vermuten, dass er der dritte Planet eines Planeten­systems mit der Bezeich­nung „Verex-System“ ist. Die Existenz dieses dazugehörigen Planeten­systems lässt sich nicht durch Canon-Quellen belegen, ergibt sich allerdings aus der astro­nomischen Tradition, einen extra­solaren Planeten ohne speziellen Eigen­namen nach dem dazu­gehörigen Zentral­gestirn zu benennen.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki