Wikia

Memory Alpha

Vega-Kolonie

Diskussion2
23.349Seiten im Wiki

Die Vega-Kolonie ist eine Kolonie der Erde im 22. Jahrhundert.

Es gibt eine rege Handelsroute zwischen Draylax und der Vega-Kolonie. Die Handelsroute ist, wie die meisten, nicht ungefährlich, da unter anderem nausikaanische Piraten in dem Gebiet operieren. (ENT: Familienbande)

Alternative Zeitlinie
In einer alternativen Zeitlinie wird die Vega-Kolonie 2154 von den Xindi komplett ausgelöscht. (ENT: Dämmerung)

2254 fliegt die USS Enterprise (NCC-1701) zur Vega-Kolonie, um dort einige auf Rigel VII Verletzte Crewmitglieder zu behandeln. Als sie einen Notruf der SS Columbia empfängt will Captain Pike nicht die Gesundheit seiner Leute gefährden, weil unsicher ist, ob es überhaupt Überlebende gibt. Auch Schiffsarzt Doktor Boyce stimmt ihm darin zu. Erst als man eine Nachricht von Überlebenden gibt ändert man den Kurs und fliegt nach Talos IV. (TOS: Der Käfig, Talos IV – Tabu, Teil I)

Hintergrundinformationen Bearbeiten

In der deutschen Synchronisation von Talos IV – Tabu, Teil I wird hier die Vega-Siedlung genannt.

In der deutschen Version des Romans Der Dunkle Plan wird die Vega-Kolonie fälschlicherweise als Wega-Kolonie bezeichnet.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki