Wikia

Memory Alpha

Valiant

Diskussion14
23.184Seiten im Wiki
Episoden-Artikel
Zum Teil aus der Produktionssicht geschrieben.
Dieser Artikel ent­hält lei­der noch keine oder nur sehr we­ni­ge Bilder. Zögere nicht Memory Alpha zu helfen und ergänze diese Bilder. Screen­caps zu die­ser Epi­sode fin­dest du hier.
Beachte dabei unbedingt die Hilfe zum Hochladen und Verwenden von Bildern!

Jake Sisko und Nog werden hinter den feindlichen Linien von der USS Valiant aufgelesen. Dieses Schiff steht unter dem Kommando der Red Squad, einer Eliteeinheit von Sternenflotten-Kadetten. Jugendlicher Leichtsinn und ein Mangel an Erfahrung bringen schon bald das ganze Schiff in Gefahr.

Inhaltsangabe Bearbeiten

Kurzfassung Bearbeiten

In diesem Abschnitt der Episoden­beschreibung fehlt noch die Kurzfassung des Inhalts. Diese sollte eine Länge von 150 bis 250 Wörtern nicht unter-/überschreiten. Begriffe werden in der Kurzfassung nicht verlinkt. Zögere nicht und trage eine kurze Zusammenfassung der Episode nach.

Langfassung Bearbeiten

Die Langfassung der Inhaltsangabe ist noch sehr kurz oder lücken­haft (Kriterien). Du kannst Memory Alpha helfen, diese Seite zu erweitern. Wenn du etwas hinzu­zufügen hast, zögere nicht und überarbeite sie: Seite bearbeiten. Wenn du zu dieser Episodenbeschreibung nichts beisteuern kannst, findest du in der Kategorie Brauche Langfassung weitere Episoden, an denen du mit­arbeiten kannst! Achtung: Beachte beim Hin­zufügen Memory Alphas Copyright­richt­linien und verwende keine copyright­geschüt­zten Inhalte ohne Erlaubnis!

Als Jake und Nog in einem Runabout unterwegs nach Ferenginar sind, um dem Großen Nagus dort eine Nachricht von der Föderation zuzustellen, werden sie von einem Jem'Hadar-Schiff angegriffen. Im letzten Moment werden sie von der USS Valiant, baugleich mit der USS Defiant, an Bord gebeamt, die das Jem'Hadar-Schiff anschließend angreift und zerstört.

Als Nog und Jake auf die Brücke geführt werden, treffen sie nur auf eine Mannschaft von Kadetten, die der Elitetruppe Red Squad angehören. Captain Watters erklärt, dass sich das Schiff auf einem Schulungsflug befunden habe, als der Krieg ausbrach. Die ursprünglichen Offiziere, die die Kadetten bei ihrer Arbeit beobachten und beurteilen sollten, seien mit der Zeit in Gefechten gestorben, sodass die Mannschaft und die Offiziere nun aus Kadetten besteht.

Nog wird von Captain Watters aufgrund seiner Erfahrungen mit dem Antrieb der Defiant zum Chefingenieur ernannt, während sich Jake mit dem Chief, Dorian Collins, über die Heimat unterhält. Als Collins daraufhin von Watters weinend in der Krankenstation aufgefunden wird, stellt dieser Jake zur Rede und macht ihm klar, dass er die Mannschaft nicht weiter demoralisieren soll.

Computerlogbuch der Valiant,
Captain Watters,
Sternzeit 51825,4
Wir haben das Dominion-Kampfschiff drei Stunden lang beschattet. Die Daten, die unsere Sonde bislang gesammelt hat waren nicht nur interessant, sondern sie können uns auch eine vielversprechende Gelegenheit gegeben haben, etwas für die Föderation zu tun.

Captain Watters und sein Erster Offizier, Commander Farris, stellen der Mannschaft einen Angriffsplan auf ein neuartiges Kriegsschiff des Dominion vor. Jake äußert erneut öffentlich seine Meinung dazu und wird so kurzerhand vom autoritären Captain in eine Arrestzelle gesteckt.

Der Angriff auf das Schiff wird zu einer Katastrophe: Die als sensibel bezeichneten Ziele stellen sich als irrelevant für die Stabilität des Schiffes heraus und so wird das Jem'Hadar-Schlachtschiff praktisch nicht beschädigt. Die Valiant aber wird innerhalb kürzester Zeit zerstört, es entkommen in einer Fluchtkapsel nur Nog, Jake und Collins und werden einige Zeit später von der Defiant aufgelesen.

Dialogzitate Bearbeiten

Jake über die Reise
Jake: Ich fliege mit um Ferenginar zu sehen, ich hab viel darüber gehört. Ich kann es gar nicht erwarten, den Regen und den… vielen Schmutz zu sehen.

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Nog wird von Watters zum Lieutenant Commander befördert, trägt aber nur die Rangabzeichen eines Lieutenant Junior Grade.

In dieser Episode wird die Geschichte der Red Squad weiter erzählt, welche in der Episode Die Front eingeführt wird.

Beim Steuermann Riley Aldrin Shepard handelt es sich um den Kadetten, den Sisko in der Episode Das verlorene Paradies über die Operation der Red Squad befragt.

Links und Verweise Bearbeiten

Produktionsbeteiligte Bearbeiten

Darsteller und Synchronsprecher Bearbeiten

Hauptdarsteller
Avery Brooks als Captain Benjamin Sisko
Jörg Hengstler
René Auberjonois als Odo
Bodo Wolf
Michael Dorn als Lt. Commander Worf
Raimund Krone
Terry Farrell als Lt. Commander Jadzia Dax
Maja Dürr
Cirroc Lofton als Jake Sisko
Julien Haggége
Armin Shimerman als Quark
Peter Groeger
Alexander Siddig als Doktor Julian Bashir
Boris Tessmann
Nana Visitor als Major Kira Nerys
Liane Rudolph
Gaststars
Aron Eisenberg als Nog
Fabian Schwab
Paul Popowich als Captain Tim Watters
Gerrit Schmidt-Foß
Courtney Peldon als Karen Farris
Dascha Lehmann
David Drew Gallagher als Kadett Riley Aldrin Shepard
Kim Hasper
Ashley Brianne McDonogh als Chief Dorian Collins
Bianca Krahl
Co-Stars
Scott Hamm als Parton
Olaf Reichmann
nicht in den Credits genannt
Chris Beanes als Kadett der Valiant
Lukas Behnken als Kadett der Valiant
Tate Bradford als Kadettin der Valiant
Grace Bustos als Kadettin der Valiant
Art Chudabala als Kadett der Valiant
Nao Hosaka als Kadett der Valiant
Charlie Price als Kadett der Valiant
Mark Allen Shepherd als Morn
Adam Shoshan als Kadett der Valiant
Simon Stotler als Trill-Kadett der Valiant
Shannon Watson als Vulkanischer Kadett der Valiant
unbekannte Darstellerin als Vulkanische Kadettin der Valiant
Stuntmen/Stuntdoubles/Stand-Ins
Leslie Hoffman als Stuntdouble für Ashley Brianne McDonogh
Dennis Madalone als Stuntdouble für Paul Popowich
Nancy Thurston als Stuntdouble für Courtney Peldon
Weitere Synchronsprecher
Mathias Kunze als Stimme auf der Brücke
Angela Ringer als Brückenoffizierin im Hintergrund
Angela Ringer als Stimme Sternenbasis 257
Heidi Weigelt als Föderations-Computerstimme (im Original von Majel Barrett)
Jürgen Wolters als Brückenoffizier im Hintergrund
Jürgen Wolters als Kunde

Verweise Bearbeiten

Personen
Ramirez
Schiffe & Stationen
Jem'Hadar-Schlachtschiff, Sternenbasis 257, USS Shenandoah, USS Valiant
Speisen & Getränke
Silken Sunrise, Silven Surprise, Supernova

Externe Links Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki