Wikia

Memory Alpha

USS Vengeance

Diskussion90
23.346Seiten im Wiki
Neue Zeitline
Divergent seit 2233.

Die USS Vengeance ist ein Kriegsschiff der Sternenflotte der Dreadnought-Klasse.

Das Schiff wird von Khan Noonien Singh im Auftrag von Admiral Alexander Marcus für die Sektion 31 geplant und entwickelt, um die Föderation für einen Krieg mit dem Klingonischen Reich vorzubereiten. Sie wird bei Sternzeit 2259,4 in einem Geheimen Trockendock im Orbit von Io fertig gestellt.

Nachdem die USS Enterprise Khan auf Qo'noS arrestiert hat, fliegt die Vengeance an den Rand der Neutralen Zone, wo Admiral Marcus Captain Kirk bedroht. Kirk wiedersetzt sich und setzt Kurs auf die Erde, wird allerdings von der Vengeance abgefangen und aus dem Warp gekickt.

Durch einen Trick gelingt es Commander Spock 72 Photonentorpedos auf dem Frachtdeck der Vengeance zur Detonation zu bringen, wodurch das Schiff schwer beschädigt wird. In Folge dessen kann sich die Vengeance nicht länger im Orbit halten und stürzt in der Bucht von San Francisco ab. Khan überlebt den Absturz und flüchtet in die Stadt.

Alexander Marcus hat ein Modell der USS Vengeance in seinem Büro stehen. (Star Trek Into Darkness)

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Auf die Frage was er über das Schiff weiß antwortet Khan mit Dreadnought-Klasse, doppelte Größe, dreifache Geschwindigkeit. Es wird jedoch kein Bezugsobjekt genannt. Laut dem Comic Khan kann das Schiff durch Khans Modifikationen Warpfaktor 10 erreichen.

Für das Frachtdeck der USS Vengeance wurde die alte Lagerhalle, in der Howard Hughes seine "Spruce Goose" gebaut hatte, als Drehort benutzt, nachdem diese etwas umdekoriert wurde.

Externe Links Bearbeiten

USS Vengeance (Neue Zeitlinie) in der Memory Beta

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki