Wikia

Memory Alpha

USS Phoenix

Diskussion0
23.184Seiten im Wiki
NebulaSensorenModul

Die Phoenix

Die USS Phoenix (NCC-65420) ist ein Raumschiff der Sternenflotte der Föderation, das 2367 unter dem Kommando von Captain Benjamin Maxwell steht. Sie gehört der Nebula-Klasse an.

Sie wird 2363 offiziell in Dienst gestellt. 2367 bricht sie jeglichen Kontakt zur Sternenflotte ab und beginnt damit, Einrichtungen und Schiffe der Cardassianer anzugreifen und zu zerstören.

Geschichte Bearbeiten

Phoenix dreht ab

Die Phoenix bedroht ein Versorgungsschiff

Maxwell gibt auf

Chief O'Brien bringt Captain Maxwell zur Aufgabe

Das Schiff wird von der Yoyodyne-Division in der 40-Eridani-A-Flottenwerft konstruiert und läuft im Jahr 2363 vom Stapel. Der Kommandant ist der erfahrene und hochdekorierte Captain Benjamin Maxwell.

Im Jahr 2367 erhält Maxwell den Auftrag, entlang der Grenze zur Cardassianischen Union zu patrouillieren. Kurze Zeit später ignoriert er alle Kommunikationsversuche seitens der Sternenflotte und nimmt Kurs auf das Cuellar-System, wo die Cardassianer eine neue Raumstation errichtet haben. Dort angekommen, zerstört er die wissenschaftliche Station mitsamt ihrer Besatzung. Anschließend beginnt er damit, Jagd auf cardassianische Versorgungsschiffe zu machen.

Währenddessen erhält die USS Enterprise den Auftrag, nach der Phoenix zu suchen. Nach einer Weile entdeckt die Enterprise die Phoenix im Sektor 21505, wo sie gerade ein weiteres Versorgungsschiff und sogar ein Schiff der Galor-Klasse zerstört. An Bord der Enterprise erklärt Maxwell später, dass er fest davon überzeugt ist, dass die Cardassianer wieder militärisch aufrüsten und droht später damit, ein weiteres Versorgungsschiff zu zerstören. Jedoch gelingt es Chief O'Brien wenig später durch den aktivierten Schutzschild der Phoenix zu beamen und seinen ehemaligen Vorgesetzten von der USS Rutledge zur Aufgabe bewegen. Daraufhin legt Maxwell sein Kommando nieder und übergibt es seinem Ersten Offizier. Anschließend nehmen beide Schiffe der Sternenflotte Kurs auf Sternenbasis 211, wo sich Maxwell für seine Verbrechen verantworten muss. (TNG: Der Rachefeldzug)

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Apokryphes Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki