Wikia

Memory Alpha

USS Enterprise (Brigg)

Diskussion0
23.209Seiten im Wiki
Brigg Enterprise

Die simulierte Enterprise

Die USS Enterprise ist ein Segelschiff der Erde aus dem 19. Jahrhundert und eines der ersten Schiffe mit dem Namen Enterprise. Das Segelschiff besitzt zwei Masten mit jeweils einem Rahsegel.

Sie dient 2371 auf dem Holodeck 3 der USS Enterprise-D als Ort der Beförderungszeremonie von Lieutenant Worf zum Lieutenant Commander. (Star Trek: Treffen der Generationen)

HintergrundinformationenBearbeiten

Dieses Schiff soll mit großer Wahrscheinlichkeit den Schoner Enterprise von 1799 darstellen, der sich im Besitz des ersten amerikanischen Multimillionärs John Jacob Astor befand und eine wichtige Rolle bei der Gründung der ersten amerikanischen Siedlung am Pazifik, Astoria, spielte. Allerdings ist es auch möglich, dass es ein fiktives Segelschiff sein soll. Die Enterprise in „Treffen der Generationen“ wurde von der Brigg Lady Washington dargestellt, die später auch als HMS Interceptor in Fluch der Karibik zu sehen ist.

Es ist unbekannt, ob dieses Schiff wirklich existiert hat, oder ob es eine reine Erfindung der Crew der USS Enterprise (NCC-1701-D) ist. Möglicherweise soll es sich dabei um die Enterprise handeln, deren Bild in Star Trek: Der Film an Bord der USS Enterprise (NCC-1701) zu sehen ist.

Externe Links Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki