Wikia

Memory Alpha

USS Cochrane

Diskussion4
23.280Seiten im Wiki
USS Cochrane

Die USS Cochrane.

Die USS Cochrane (NCC-59318) ist ein Raumschiff der Oberth-Klasse im 24. Jahrhundert.

2367 bringt die Cochrane Admiral Norah Satie zur USS Enterprise (NCC-1701-D), wo sie die Untersuchungen im Fall der mutmaßlichen Spionage und Sabotage der Romulaner an Bord der Enterprise untersucht. (TNG: Das Standgericht)

Ein Jahr später bringt die Cochrane Kadett Wesley Crusher während eines Urlaubs von der Akademie der Sternenflotte zur Enterprise. (TNG: Gefährliche Spielsucht)

Die Cochrane ist auch am Dominion-Krieg beteiligt und erleidet 2374 dabei schwere Verluste. (DS9: In fahlem Mondlicht)

Crew Bearbeiten

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Die Cochrane wurde nach Zefram Cochrane, dem Erfinder des Warpantriebs, benannt.

Laut der Star Trek Enzyklopädie ist das Schiff der Oberth-Klasse, welches Jadzia Dax und Julian Bashir in der Folge Der Abgesandte, Teil I nach Deep Space 9 bringt, ebenfalls die Cochrane.

Die Cochrane wurde nie onscreen erwähnt, allerdings sind Name und Registriernummer auf einem Display auf Deep Space 9 zu sehen.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki