Wikia

Memory Alpha

UMUK

Diskussion17
23.365Seiten im Wiki
IDIC Logicians

Das UMUK-Symbol der Vulkanier

UMUK oder auch IDIC (Abkürzung für Unendliche Mannigfaltigkeit in unendlicher Kombination) ist eines der Grundprinzipien der vulkanischen Philosophie der reinen Logik nach Surak. Es ist auch mindestens seit der Zeit Suraks in Verwendung, auf seinem Katrischen Schrein ist ein UMUK-Symbol in einer frühen Ausführung. (ENT: Der Anschlag)

Es symbolisiert die Bereitschaft der Vulkanier, fremde Kulturen und Rassenunterschiede zu begrüßen. Spock trägt eine UMUK-Anstecknadel zu offiziellen Anlässen. Es ist auch das Logo des nur aus Vulkaniern von der USS T'Kumbra bestehenden Baseballteams, der „Logicians“. (TOS: Die fremde Materie; DS9: Wettkampf in der Holosuite)

Quark hat im Jahre 2370 Pläne, UMUK-Anstecker und andere Gegenstände auf den Anzeigetafeln der Raumstation Deep Space 9 zu bewerben. (DS9: Der Plan des Dominion)

In der Sprache der Vulkanier heißt das IDIC: Kol-Ut-Shan und wird als Eckpfeiler des vukanischen Glaubens bezeichnet; er symboliert sich in einem Stein. (VOY: Schwere)

In dem Star Trek: Enterprise-Dreiteiler Der Anschlag, Zeit des Erwachens und Kir'Shara wurde durchgängig IDIC oder vielmehr „Infinite Divergenzen in infiniten Kombinationen“ gesagt. Ebenso in der TAS-Episode Das Superhirn.


HintergrundinformationenBearbeiten

Gene Roddenberry erfand das IDIC. Das Dreieck und der Kreis symbolisieren den Anspruch, das Unverbindbare zu verbinden, zudem steht die Perle für das Schöne.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki