Wikia

Memory Alpha

Liste von Shuttletypen der Föderation

Diskussion27
22.985Seiten im Wiki

Weitergeleitet von Typ-11-Shuttle

Im folgenden findet sich eine Liste von Shuttletypen und anderer kleiner Raumfahrzeuge der Föderation.

ShuttleklassenBearbeiten

ShuttlesBearbeiten

RunaboutsBearbeiten

SonstigesBearbeiten

WeitereBearbeiten

Shuttle des irdischen Raumdocks und des Hauptquartieres der Sternenflotte

[Bearbeiten]
Shuttle bei Hauptquartier der Sternenflotte
Das Shuttle, gelandet bei dem Hauptquartier der Sternenflotte.
ShismaHinzugefügt von Shisma

Dieses Shuttle wird am Raumdock der Erde verwendet. Außerdem wird es am Hauptquartier der Sternenflotte in San Francisco eingesetzt. Es ist bis in das 24. Jahrhundert hinein im Dienst. (Star Trek IV: Zurück in die Gegenwart; TNG: Die Verschwörung; VOY: Der Zeitstrom)

» weiterlesen

Sternenbasen-Shuttle

[Bearbeiten]
Shuttle der Sternenbasis 74 von achtern
Ein Shuttle fliegt innerhalb der Sternenbasis.
KlossiHinzugefügt von Klossi

Die Sternenflotte verwendet im 24. Jahrhundert einen Shuttle-Typ, welches als Hilfsschiff fungiert. Meistens werden diese Schiffe innerhalb einer Raumstation eingesetzt.

» weiterlesen

Shuttle des Orbitalen VerwaltungskomplexesBearbeiten

Transfershuttle
Ein Transfershuttle verlässt den orbitalen Verwaltungskomplex
PorthosHinzugefügt von Porthos

Ein solches Shuttle ist ein sehr kleines Schiff, das die Sternenflotte der Föderation im 23. Jahrhundert einsetzt, um Personal zwischen verschiedenen orbitalen Baukomplexen zu transferieren. Seine Höhe beträgt 2,6m, es ist 3,9m lang und 2,3m breit. Im Innenraum ist Platz für etwa sechs Personen plus Pilot(en). (Star Trek: Der Film; Star Trek IV: Zurück in die Gegenwart)

Shuttle der Enterprise-EBearbeiten

Typ11Shuttle
Shuttle der Enterprise-E
RogganHinzugefügt von Roggan

Dieses Shuttle wird Anfang der 2370er verwendet.

Das Cockpit ist sehr geräumig und bietet vier Besatzungsmitgliedern Platz zum Arbeiten. An der rückwärtigen Wand ist eine Nische mit einem Zwei-Personen-Transporter. Betreten werden kann das Cockpit über zwei Türen, die sich ebenfalls auf der Rückwand rechts und links befinden und in den hinteren Teil des Shuttles führen.

Das Shuttle verfügt über eine nach hinten gerichtete Torpedorampe, welche auch Tachyonstrahlung abschießen kann.

Wie genau die Tachyonstrahlung abgefeuert werden kann, zum Beispiel mittels eines Photonentorpedos, ist unbekannt.

Das Heckabteil ist relativ geräumig und bietet viel Platz für weitere Passagiere oder Fracht. Außerdem befindet sich am Heck die Einstiegsluke; eine weitere Zugangsmöglichkeit besteht über die Luftschleuse, die sich auf der Oberseite des Shuttles befindet und bei Bedarf ausgefahren werden kann. (Star Trek: Der Aufstand)

SC-4-TypBearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki