Wikia

Memory Alpha

Tuvix

Diskussion0
23.013Seiten im Wiki
Tuvix
Tuvix (2372)
RogganHinzugefügt von Roggan

Siehe Tuvix für die Folge mit dem gleichen Namen.

Tuvix entsteht 2372 auf der USS Voyager durch eine Symbiogenese von Neelix und Tuvok mit einer Orchidee bei einem Transporterunfall. Die lysosomalen Enzyme der Orchideen vermischen sich im Materiestrom mit der DNS von Tuvok und Neelix. Alle Trennungsversuche mit ähnlich vermischten Pflanzen schlagen fehl und so stellt der Doktor die Diagnose, dass es wahrscheinlich Monate oder gar Jahre dauern könnte, eine Trennungsmethode zu entwickeln oder vielleicht auch gar nicht möglich ist, Tuvok und Neelix zu trennen.

Das neue Wesen, das sich den Namen Tuvix auswählt, beginnt ein neues Leben auf der Voyager aufzubauen. Er verfügt dabei über alle Erinnerungen und auch die Gefühle seiner beiden Eltern, wie er Tuvok und Neelix sieht. Er stellt jedoch klar, dass er keineswegs an einer multiplen Persönlichkeitsstörung leidet, sondern ein eigenständiges Individuum ist. Tuvix kocht besser als Neelix – zur Freude der Crew – und übernimmt auch Tuvoks Platz auf der Brücke, wo er sich als ein sehr kompetenter taktischer Offizier herausstellt.

Tuvix hat eine sehr starke Bindung zu Kes, da er Neelix’ Liebe zu ihr übernommen hat – genau wie auch Tuvoks Liebe zu T'Pel. Als er Kes diese Liebe gesteht und sie bittet, ihre Beziehung mit Neelix mit ihm fortzusetzen, erklärt sie ihm, dass sie immer noch Neelix liebt. Aus ihrer Sicht hat sie bei dem Transporterunfall sowohl ihren Partner, als auch einen guten Freund verloren. Tuvix begegnet ihr nach diesem Gespräch nur vorsichtig, bis die beiden schließlich entscheiden, Freunde zu bleiben.

Nach zwei Wochen entdeckt der Doktor ein Radioisotop, das sich an eine DNS heftet und mit dessen Hilfe eine Trennung mit dem medizinischen Transporter möglich wird. Aber Tuvix will nicht sterben. Doch Captain Janeway befiehlt die Trennung. Der Doktor kann diese Prozedur auf Grund moralischer Bedenken nicht durchführen, daher entscheidet Janeway, dass sie selber Tuvix töten und gleichzeitig Neelix sowie Tuvok wiederherstellen wird.

Das riskante Vorhaben ist erfolgreich und Tuvix kann zu Tuvok und Neelix getrennt werden – letztlich auch durch Janeways Entscheidung, Tuvix das Recht auf Leben zu verweigern. (VOY: Tuvix)

Tuvix wurde von Tom Wright gespielt und von Hubertus Bengsch synchronisiert.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki