Wikia

Memory Alpha

Trikobalttorpedo

Diskussion19
23.365Seiten im Wiki
Trikobalt-Torpedo

Die USS Voyager feuert ihre Trikobalt-Torpedos auf die Phalanx des Fürsorgers.

Trikobalttorpedos, auch als Trikobaltladungen oder Trikobaltvorrichtungen bezeichnet, sind Torpedos welche im Gegensatz zu Phasern und Photonentorpedos in der Lage sind während der Explosion einen Subraumriss auszulösen, da sie Subraumverwerfungen produzieren. (VOY: Die Voyager-Konspiration)

Ihre Explosionsstärke kann, wie bei Photonentorpedos, variabel gewählt werden und wird in der Einheit Teracochranen angegeben. Tuvok wählt 2371 für die Zerstörung der Phalanx des Fürsorgers eine Stärke von 20.000 Teracochranen. Seven of Nine sagt 2375 im Rückblick auf dieses Ereignis, dass die Phalanx des Fürsorgers mit einer Sprengkraft von 20.000 Teracochranen zerstört worden sei, was mehr als das doppelte der erforderlichen Sprengkraft gewesen wäre. Tuvok erwidert darauf, dass er ganz sicher gehen wollte. (VOY: Der Fürsorger, Teil II, Die Voyager-Konspiration)

Sie gehören nicht zur Standardbewaffnung von Raumschiffen der Sternenflotte, trotzdem besitzt die USS Voyager mindestens zwei dieser Torpedos. (VOY: Der Fürsorger, Teil II, Die Voyager-Konspiration)

Anwendung Bearbeiten

2371 reichen zwei Trikobalt-Torpedos der USS Voyager aus, um die Station des Fürsorgers zu zerstören, nachdem dessen angelaufene Selbstzerstörung durch eine Kollision mit einem Kazon-Schiff unterbrochen worden ist. (VOY: Der Fürsorger, Teil II)

Die Bevölkerung des Planeten im Delta-Quadranten, die die USS Voyager als Himmelsschiff verehrt, entwickelt im Laufe ihrer beschleunigten Entwicklung Trikobalt-Waffen, mit denen sie die im Orbit gefangene Voyager angreifen und beinahe zerstören. Als die USS Voyager von so einer Waffe getroffen wird, fallen die Schutzschilde aus, nachdem sie zuvor nach mehreren Treffern von Antimateriewaffen noch eine Reststärke von siebzehn Prozent besessen haben. (VOY: Es geschah in einem Augenblick)

HintergründeBearbeiten

  • In den Spielen Star Trek: Armada, Star Trek: Armada II wird diese Torpedoart ebenfalls verwendet. Die Föderation und die Romulaner können jeweils eine Schiffsklasse bauen welche Trikobalt-Torpedos feuert. Der Tricobalt-Torpedo richtet bei Abschuss flächenmäßig Schaden an und zieht auch Schiffe in unmittelbarer Umgebung des Aufschlagorts in Mitleidenschaft. Ebenfalls können Schiffe im MMORPG Star Trek Online mit Trikobalttorpedos ausgerüstet werden.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki