Wikia

Memory Alpha

Transformation

Diskussion0
23.099Seiten im Wiki
Dieser Artikel ent­hält lei­der noch keine oder nur sehr we­ni­ge Bilder. Zögere nicht Memory Alpha zu helfen und ergänze diese Bilder. Screen­caps zu die­ser Epi­sode fin­dest du hier.
Beachte dabei unbedingt die Hilfe zum Hochladen und Verwenden von Bildern!
Episoden-Artikel
Zum Teil aus der Produktionssicht geschrieben.
Archer, T'Pol, Reed und Sato landen auf einem fremden Planeten, um ein außerirdisches Raumschiff zu untersuchen. Plötzlich beginnen sie sich zu verändern.

Inhaltsangabe Bearbeiten

Kurzfassung Bearbeiten

In diesem Abschnitt der Episoden­beschreibung fehlt noch die Kurzfassung des Inhalts. Diese sollte eine Länge von 150 bis 250 Wörtern nicht unter-/überschreiten. Begriffe werden in der Kurzfassung nicht verlinkt. Zögere nicht und trage eine kurze Zusammenfassung der Episode nach.

Langfassung Bearbeiten

Die Langfassung der Inhaltsangabe ist noch sehr kurz oder lücken­haft (Kriterien). Du kannst Memory Alpha helfen, diese Seite zu erweitern. Wenn du etwas hinzu­zufügen hast, zögere nicht und überarbeite sie: Seite bearbeiten. Wenn du zu dieser Episodenbeschreibung nichts beisteuern kannst, findest du in der Kategorie Brauche Langfassung weitere Episoden, an denen du mit­arbeiten kannst! Achtung: Beachte beim Hin­zufügen Memory Alphas Copyright­richt­linien und verwende keine copyright­geschüt­zten Inhalte ohne Erlaubnis!

Von einer längst verstorbenen Spezies (namens Loque'eque) wurde ein Virus erschaffen, der die DNS anderer Spezies verändert. Befallene Lebewesen verwandeln sich in diese verstorbene Spezies und werden von dem Drang befallen, zu ihrer früheren unterirdischen Hauptstadt zurückzukehren. Dieser Planet wurde von einem teilweise infizierten Volk unter Quarantäne gestellt. Alle mit dem Virus infizierten Personen werden von ihnen getötet und verbrannt um eine Verbreitung des hochinfektiösen Virus zu vermeiden. Als die Enterprise auf diesen Klasse M Planeten trifft, registrieren sie ein abgestürztes Shuttle. Captain Jonathan Archer beschließt zusammen mit Malcolm Reed, Hoshi Sato und T'Pol auf dem Planeten zu landen und die Umstände zu untersuchen.

Urquat2153

Urquat im Jahre 2153.

Kurz nach der Landung beginnt bei Archer, Reed und Sato die Metamorphose und sie verändern sich. Sie sind nun nur noch von dem Drang bestrebt ihre Hauptstadt Urquat zu erreichen. T'Pol ist offenbar immun gegen das Virus, hat aber große Probleme mit den mittlerweile primitiven Kollegen. Nach einigen Tagen erreichen die drei Veränderten ihre zerstörte Hauptstadt. T'Pol berichtete unterdessen von den Geschehnissen auf der Planetenoberfläche, woraufhin es Phlox gelingt aus T'Pols Immunsystem ein Heilmittel gegen das Virus zu gewinnen. Kurze Zeit später trifft ein weiteres Schiff im Orbit des Planeten ein und berichtet der verbliebenen Enterprise-Crew über die Krankheit und entsendet ein Eindämmungsteam auf die Oberfläche. T'Pol kehrt zurück, um den Captain und die anderen zu warnen. Von der Zerstörung seiner Heimatstadt bedrückt, bringt Archer die beiden anderen mutierten dazu die Höhlen zu verlassen, doch das Eindämmungsteam holt sie ein. Mithilfe des Transporters beamt Tucker mit einigen Crewmen in Raumanzügen auf die Oberfläche und überrumpelt das Eindämmungsteam. Die Mutierten kehren auf die Enterprise zurück und werden von Phlox geheilt. Die Enterprise überlässt das Heilmittel dem anderen Schiff.

Phlox bewahrt zunächst noch eine Probe des Virus auf. Archer weist ihn an, die Probe zu konservieren, da es sich bei ihr um das letzte Überbleibsel einer Zivilisation handelt.

Dialogzitate Bearbeiten

  • Reed wischt sich das Wasser von der Stirn
    Sato: Alles in Ordnung?
    Reed: Ja...Ich...äh...hab mir nie viel aus den Tropen gemacht

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Diese Folge errinnert an die Episode Der unbekannte Schatten der Serie Star Trek: The Next Generation, in der Geordi La Forge in ein Mitglied einer fremden Spezies verwandelt wird und ebenfalls einem inneren Trieb zu seiner Heimat folgt. Des Weiteren erinnert diese Folge an die Episode Die neue Identität aus der Serie Star Trek: Voyager, in der Harry Kim beginnt sich physisch zu verändern.

Diese Folge wurde Jerry Fleck gewidmet, da dies die letzte war, an der er arbeitete.

Links und Verweise Bearbeiten

Produktionsbeteiligte Bearbeiten

Darsteller und Synchronsprecher Bearbeiten

Hauptdarsteller
Scott Bakula als Captain Jonathan Archer
Gudo Hoegel
John Billingsley als Doktor Phlox
Tonio von der Meden
Jolene Blalock als Subcommander T'Pol
Susanne von Medvey
Dominic Keating als Lieutenant Malcolm Reed
Frank Röth
Anthony Montgomery als Ensign Travis Mayweather
Florian Halm
Linda Park als Ensign Hoshi Sato
Melanie Manstein
Connor Trinneer als Commander Charles „Trip“ Tucker III
Crock Krumbiegel
Gaststars
Roger Cross als Tret
Tilo Schmitz
Daniel Dae Kim als Corporal Chang
Troy Mittleider als Private T. Palmer
Co-Stars
Philip Boyd als Kommunikationsoffizier
Ulrich Johannson
Brian J. Williams als Außerirdischer Entgiftungsbeauftragter
Philipp Moog (1. Stimme)
unbekannter Synchronsprecher (2. Stimme)
nicht in den Credits genannt
Craig Baxley, Jr. als Entgiftungsbeauftragter #2
Kiante Elam als Xindi-Arborealer Pilot
Glen Hambly als Ensign (Abteilung Technik/Sicherheit)
Jimmy Ortega als Entgiftungsbeauftragter #3
Keith Shindoll als Entgiftungsbeauftragter #4
Stuntmen/Stuntdoubles/Stand-Ins
Diamond Farnsworth als Stuntdouble für Scott Bakula
Dan McCann als Stuntdouble für Scott Bakula
Gail Monian als Stuntdouble für Linda Park
Marty Murray als Stuntdouble für Dominic Keating
Boni Yanagisawa als Stuntdouble für Jolene Blalock
Weitere Synchronsprecher
Claus Brockmeyer als Außerirdische Stimme
Gerd Meyer als Offizier im Korridor

Verweise Bearbeiten

Spezies & Lebensformen
Loque'eque
Orte
Georgia, Urquat
Wissenschaft & Technik
Neuropressur
Speisen & Getränke
Pfirsich

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki