Wikia

Memory Alpha

Topologische Anomalie 4747

Diskussion9
23.350Seiten im Wiki
Borg-Virus

Das Bild des Borg-Virus

Die topologische Anomalie 4747 ist ein Virus, der den Borg schaden kann. Der Virus ist ein Bild, das keinen logischen Zusammenhang bildet. Es zeigt ein Paradoxon, das weder in realer Zeit noch in realem Raum existiert.

2368 soll Hugh mit diesem Bild zurück zum Borg-Kollektiv geschickt werden. Dieses Bild soll das Borg-Kollektiv beschäftigen und zum Kollabieren bringen, indem die Borg sich mit der Lösung dieses unlösbaren Rätsels beschäftigen. Als Hugh jedoch den Test besteht, auf den Befehl des Captains Jean-Luc Picard, die Besatzung der USS Enterprise (NCC-1701-D) zu vernichten, nicht zu reagieren, wird Hugh ohne den Borg-Virus zurückgeschickt. (TNG: Ich bin Hugh)

Da er allerdings Erfahrungen mit Individualität gemacht hat, hat dies zur Folge, dass das Borg-Kollektiv mit der Zeit uneins und unharmonisch denkt, sodass im Kollektiv ein Schaden entsteht. (TNG: Angriff der Borg, Teil II)

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki