Wikia

Memory Alpha

Toaster

Diskussion0
23.103Seiten im Wiki
Toaster mit Toast

Der Toaster im Quartier von Paris und Torres.

Ein Toaster ist ein Gerät zum Rösten von Brotscheiben. Da Speisen im 24. Jahrhundert meistens aus dem Replikator kommen, werden Toaster nur noch sehr selten verwendet.

2365 soll Commander William T. Riker beweisen, dass Data eine reine Maschine ist. Riker lehnt dies ab mit der Begründung, da er selbst nicht von dieser Behauptung ausgehe. Als Captain Phillipa Louvois sagt, sie werde auf Grund ihrer flüchtigen Erkenntnisse zu der Entscheidung kommen, Data sei ein Toaster, stimmt Riker doch zu, gegen Data vorzugehen. (TNG: Wem gehört Data?)

2377 steht ein Toaster im Quartier von Tom Paris und B'Elanna Torres. Paris benutzt ihn bei der Herstellung seines „Lieblings-Feinschmecker-Frühstücks", Erdnussbutter-Sandwiches. Einige monate später werden die Erinnerungen von Torres auf Quarra manipuliert. Damit Torres ihre Erinnerungen zurück erlangt zeigt Neelix ihr Quartier und Torres erkennt den Toaster von Paris wieder. (VOY: Abstammung, Arbeiterschaft, Teil II)

Im selben Jahr erwähnt Kathryn Janeway gegenüber Chakotay, dass sie ihren Replikator als einen aufgemotzten Toaster bezeichnet hat und das ihr der Replikator dies nie verziehen hat und deswegen immer Fehlfunktionen hat. (VOY: Zersplittert)

Externe Links Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki