Wikia

Memory Alpha

Timor

Diskussion0
23.304Seiten im Wiki
Guardian Timor

Timor (2371)

Timor ist ein nicht vereinigter Trill und Guardian.

Als Guardian lebt Timor ganz im Dienste der Trill-Symbionten und stellt sicher, dass diese in den Becken in den Höhlen von Mak'ala eine Flüssigkeit mit der richtigen Ionenkonzentration, Temperatur und Viskosität anfinden.

2371 hat Jadzia Dax Halluzinationen und besucht deshalb Trill. Als sie gemeinsam mit Benjamin Sisko und Julian Bashir nach Antworten auf ihre Probleme sucht, trifft sie in den Höhlen von Mal'ala auf Timor. Dieser erkennt sofort durch bloßes Ansehen, dass etwas mit ihr nicht stimmt. Nachdem er die Hand auf den Bauch von Jadzia legt, erkennt er, dass das Gleichgewicht zwischen Symbiont und Wirt gestört ist und einer ein verkehrtes Spiel treibt. Er geht davon aus, dass es nicht der Dax-Symbiont ist. Auch Jadzia selbst scheidet in seinen Augen aus. Seiner Ansicht nach ist es einer der früheren Wirte.

Nachdem sich der Zustand von Dax verschlechtert, besuchen Sisko und Bashir Timor erneut und sie bitten ihn mitzukommen, um sich mit Dr. Renhol von der Symbiosekommission zu beraten. Doch Timor weigert sich und erklärt, dass er nichts für Jadzia tun kann. Er zieht auch seine Aussage bezüglich des Ungleichgewichts zwischen einem der Wirte und dem Symbionten zurück und gibt nun an, dass dies eine reine Spekulation sei. Daraufhin vermutet Sisko, dass man Timor unter Druck setzt. Daraufhin geht der Guaridan und will seine Arbeit fortsetzen. (DS9: Das Equilibrium)

Timor wurde von Nicholas Cascone gespielt und von Hans-Jürgen Dittberner synchronisiert.

Im Drehbuch zur Episode war eine weitere Szene geplant, in der Timor Jadzia zu dem Becken bringt, in dem sie mit Joran Dax vereinigt wird. Diese schaffte es jedoch nicht in die endgültige Version der Episode.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki