Wikia

Memory Alpha

Tillman Water Reclamation Plant

Diskussion8
23.286Seiten im Wiki
RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.

Eine der am meisten wiederverwendeten Drehorte ist das Tillman Water Reclamation Plant in Van Nuys, San Fernando Valley, Kalifornien. Der Japanische Garten, der von Donald C. Tillman entworfen und benannt wurde, umgibt das Gebäude.

Fast alle Episoden, die von dem Sternenflottenhauptquartier und der Sternenflottenakademie handeln, wurden an diesem Ort gedreht. Gemalte Kulissen (engl.: matte painting) sorgten dafür, dass man das Gebäude und die Umgebung virtuell in das San Francisco des 24. Jahrhunderts einfügen konnte.

Auch die Heimatwelt der Edo, Rubicun III, ist in dieser Umgebung entstanden (Das Gesetz der Edo). Ebenfalls in VOY: Subraumspalten wurde das Gebäude als Vorlage für einen Gebäudekomplex auf einem unbekannten Planeten gewählt.

Auch in einer Episode der Serie Sliders ist das Gebäude zu sehen. Natürlich nicht als Sternenflottenhauptquartier, sondern als Hauptsitz einer machtgierigen Firma.

Externe LinksBearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki