Wikia

Memory Alpha

Tholianischer Netzspinner

Diskussion6
23.349Seiten im Wiki
Zwei Tholianische Schiffe

Zwei Schiffe der Tholianer.

Enterprise in einem Netz

Um die Enterprise wird in ein Netz gesponnen.

Ein Tholianischer Netzspinner ist ein Raumschiff der Tholianer, welcher im 23. Jahrhundert verwendet wird. Das Schiff ist mit Plasmatorpedos ausgestattet. Zwei dieser Schiff genügen, um ein Energienetz aufzuspannen, um andere Raumschiffe darin einzufangen. Diese setzen dabei Heck an Heck an einander an und erzeugen dann das Netz.

2268 sucht die USS Enterprise (NCC-1701) nach der vermissten USS Defiant im tholianischen Raum. Die Defiant verschwindet in dieser Zeit durch eine Interphasische Spalte in ein Paralleluniversum. Eines der tholianischen Schiffe, welches unter dem Kommando von Commander Loskene steht, entdeckt die Enterprise in ihrem Gebiet. Commander Spock, welcher momentan das Kommando über die Enterprise hat, versichert Loskene, dass die Enterprise nach der vermissten Defiant sucht. Aber Loskene glaubt Spock nicht, da kein zweites Schiff geortet werden kann. Da die Defiant für die Tholianer nicht vorzufinden ist, greift Loskene die Enterprise an. Doch Spock wehrt den Angriff ab und mit den Phasern wird das tholianische Schiff kampfunfähig gemacht. Loskene sendet darauf einen Notruf und es erscheint ein weiteres Schiff der Tholianer. Da die Enterprise flugunfähig ist, beginnen beide Schiffe ein Netz um die Enterprise zu spinnen. Bevor jedoch die Tholianer ihr Netz vollenden können, gelingt es der Enterprise durch eine Interphasenspalte aus dem Netz zu entkommen. (TOS: Das Spinnennetz)

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Tholianischer Netzspinner (23. Jahrhundert)

Das Originale Raumschiff.

In der Star Trek: The Original Series-Episode Die Reise nach Eden wurde das Modell des Netzspinners in modifizierter Form als Aurora wiederverwendet. Hierzu wurden dem Modell Warpgondeln hinzugefügt.

Für Star Trek: The Original Series – Remastered wurde das Schiff digital überarbeitet.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki