Wikia

Memory Alpha

The Lives of Dax

Diskussion5
23.298Seiten im Wiki
Dies ist ein Meta-Trek-Artikel. Bitte nur kanonische Fakten verlinken.


The Lives of Dax erzählt in 10 Kurzgeschichten die Erlebnise der Wirte des Dax-Symbionten.


InhaltBearbeiten

"Second star to the right…"Bearbeiten

Die erste und letzte Geschichte bilden den Rahmen der Erzählungen. Ezri Dax versucht Vic Fontaine in der Holosuite im Quark's zu erklären, was es heißt, ein vereinigter Trill zu sein. Sie erzählt von den Umständen ihrer (unfreiwilligen) Vereinigung mit dem Dax-Symbionten. Autoren: Judith und Garfield Reeves-Stevens

First StepsBearbeiten

Des erste Wirt Lela Dax kämpft als junge Politikerin für der Öffnung der verschlossenen Trill-Gesellschaft für andere Kulturen. Autor: Kristine Kathryn Rusch

Dead Man's HandBearbeiten

Bei eine Mission zur Entwicklung des ersten Materietransporters wird das Forschungsschiff von Romulanern aufgebracht. Zusammen mit Skon, Spocks Großvater, und dem Prototypen des Transporters versucht Tobin die Crew zu befreien. Autor: Jeffrey Lang

Old SoulsBearbeiten

Emony Dax trifft auf den jungen Leonard McCoy. Autor: Michael Jan Friedman

Sins of the MotherBearbeiten

Audrid Dax ; Autor: S.D. Perry

InfinityBearbeiten

Torias Dax ; Autor: Susan Wright

Allegro Ouroboros in D MinorBearbeiten

Joran Dax ; Autoren: S.D. Perry & Robert Simpson

The Music between the NotesBearbeiten

Curzon Dax ; Autor: Steven Barnes

ReflectionsBearbeiten

Jadzia Dax ; Autor: L.A. Graf

"…and straigth on 'til morning"Bearbeiten

Ezri Dax ; Autoren: Judith und Garfield Reeves-Stevens

HintergrundBearbeiten

Der Roman setzt, neben vielen Hintergrundinformationen des Charakters Dax, einige Schlaglichter auf die Geschichte von ca. 2018 bis 2375.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki