Wikia

Memory Alpha

Teri Garr

Diskussion0
23.014Seiten im Wiki

Dieser Artikel ist aus Sicht der realen Welt geschrieben.

RobertaLincoln
Teri Garr als Roberta Lincoln
Fizzbin-JunkieHinzugefügt von Fizzbin-Junkie

Teri Garr (* 11. Dezember 1944 in Lakewood, Ohio, USA als Terry Ann Garr; 69 Jahre) ist eine US-amerikanische Schauspielerin. Sie spielte Roberta Lincoln in der Star Trek: The Original Series-Episode TOS: Ein Planet genannt Erde.

Ihr Auftritt in Star Trek war zugleich eine ihrer ersten richtigen Schauspielrollen, da sie zuvor meist nur als Hintergrundtänzerin in Filmen mitspielte. Rückblickend ist Garr jedoch nicht gut auf ihre Star-Trek-Erfahrung zu sprechen. So brach sie 1991 ein Interview für die Science-Fiction-Zeitschrift Starlog (Ausgabe #173) abrupt ab, als man sie zu ihrer Rolle und zu den Personen, mit denen sie damals zusammenarbeitete, befragte. Sie sagte lediglich, dass sie froh darüber sei, dass sich aus der Episode keine (Spin-Off-)Serie entwickelt hätte und machte keinen Hehl daraus, was sie von Star-Trek-Fans im Allgemeinen hält. In ihrer 2005 erschienenen Biografie Speedbumps: Flooring it Through Hollywood äußerte sie sich lediglich, wenn auch positiv, zu ihrem Vorsprechen und dem Screen-Test zur Star-Trek-Episode. [1]

Garr wurde 1983 für ihre Nebenrolle im Film Tootsie für den Oscar nominiert. Sie ist darüber hinaus auch für ihre Rollen im Comedy-Klassiker Frankenstein Junior (1974, u.a. mit Kenneth Mars) und im Science-Fiction-Klassiker Unheimliche Begegnung der dritten Art (1977) bekannt.

Zu ihren ersten Filmauftritten zählen unter anderem mehrere Elvis-Presley-Filme aus den Jahren 1963 bis 1967 in denen sie allerdings nur als Tänzerin im Hintergrund zu sehen war. Ihre erste Sprechrolle hatte sie im Monkees-Film Head (1968, u.a. mit Logan Ramsey, Abraham Sofaer, Charles Macauley und Tania Lemani).

Des Weiteren war sie auch in vielen TV-Produktionen zu sehen. So hatte sie eine wiederkehrende Rolle als Sgt. Phyllis Norton in der Krimi-Serie Ein Sheriff in New York (1973-1975, u.a. mit Diana Muldaur, Ken Lynch, Lawrence Montaigne, Michael Pataki, Nehemiah Persoff, Brock Peters, Eugene Roche, Joseph Ruskin und Gregory Sierra) und trat in drei Episoden der beliebten Sitcom Friends (1997/1998) als Phoebes Mutter auf.

Filmografie (Auszug)Bearbeiten

TV-Serien: GastauftritteBearbeiten

TV-FilmeBearbeiten

FilmeBearbeiten

Links und Verweise Bearbeiten

Quellenangaben Bearbeiten

  1. Scott Dutton, Artikel: Cast – Teri Garr bei assignmentearth.ca, 2. Januar 2012 (abgerufen: 19. Januar 2014)

Externe LinksBearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki