Wikia

Memory Alpha

Talosianer

Diskussion0
23.424Seiten im Wiki
Talosianer

Eine Gruppe Talosianer

Talosianer sind die Bewohner des Planeten Talos IV.

PhysiologieBearbeiten

Talosianer besitzen relativ große Köpfe, an deren Außenseite kräftige Blutgefäße zu erkennen sind. Sie besitzen sehr gute telepathische Fähigkeiten, mit deren Hilfe sie Menschen und andere Lebewesen falsche Realitäten selbst über große Distanzen vortäuschen können.

Talosianer sind von eher kleinem Wuchs und haben eine grau-beige Hautfarbe.

Geschichte und KulturBearbeiten

Wegen eines Kriegs, der die Oberfläche des Planeten unbewohnbar machte, siedeln sie sich unter der Oberfläche an. Durch die veränderten Lebensbedingungen entwickelten sie hohe kognitive Fähigkeiten im Bereich der Telepathie. Sie erschaffen sich Traumwelten und vergessen ihr wirkliches Leben immer mehr, soweit, dass sie nicht einmal mehr die Maschinen reparieren können, die sie einst gebaut haben. Neben ihren eigenen Träumen halten sie sich eine große Menagerie von Lebensformen aus der ganzen Milchstraße, deren Gedanken sie lesen und die sie in Illusionen beobachten, was für sie wie eine Art Theater ist. Außerdem unterhalten sie unterirdische Gärten mit einigen Pflanzen.

Als sie erkennen, dass die Oberfläche von Talos IV wieder bewohnbar ist, versuchen sie deshalb neues Leben auf ihrem Planeten anzusiedeln, allerdings soll es unter ihrer Kontrolle stehen und nur dem Zweck dienen, sich an den Gedanken der anderen Geschöpfe zu erfreuen. Da sie selbst zu der nötigen körperlichen Arbeit unfähig sind, planen sie einen Stamm menschlicher Sklaven zu züchten, die 2254 dazu unternommenen Versuche mit Vina und Captain Pike scheitern jedoch an der menschlichen Unbeugsamkeit und der Plan wird aufgegeben.

Da diese Spezies eine große Gefahr ist, hat die Sternenflotte ein absolutes Anflugverbot für Talos IV in Form von General Order 7 verhängt. Dies begründet sich auf der Macht des Wächters von Talos IV, fremde Gerätschaften zu kontrollieren, und der allgemeinen Fähigkeit der Talosianer, jedes andere Wesen nach ihrem Belieben zu manipulieren. Auch die Talosianer selbst lehnen eine Kooperation mit der Föderation, wie sie 2254 von Captain Pike angeboten wird, ab. Sie befürchten, dass mit einem Zusammenleben anderer Rassen diese ihre Fähigkeit, sich selbst Traumwelten zu erschaffen, lernen könnten und somit selbst nur noch träumen würden. (TOS: Der Käfig, Talos IV – Tabu, Teil II)

PersonenBearbeiten

ReferenzenBearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki