Wikia

Memory Alpha

Takarianer

Diskussion2
23.351Seiten im Wiki
Kafar 2373

Kafar, ein männlicher Takarianer.

Die Takarianer sind ein Volk im Delta-Quadranten. Sie leben in Takar, einer Region auf dem zweiten Planeten in einem Planetensystem im Sektor 3556, in dem sich manchmal das Ende des Barzanischen Wurmlochs befindet. Ihre Spezies ist humanoid und den Menschen so ähnlich, dass sie äußerlich nicht zu unterscheiden sind.

Im 24. Jahrhundert befinden sich die Takarianer im Entwicklungsstadium der Bronzezeit. Ihre Währung ist der Frang. In den 2370ern expandieren sie gerade in die Ga'nah-Provinz, eine andere Region auf ihrem Planeten.

Die takarianische Religion ist geprägt durch eine Prophezeiung, die das Lied der Weisen heißt. Dieses jedem Takarianer bekannte Lied prophezeit die Ankunft zweier Halbgötter, der Heiligen Weisen, die Takar regieren sollen, bis sie von einem weiteren Fremden, dem Heiligen Pilger, wieder davon geführt werden.

2366 gelangen die Ferengi Arridor und Kol vom Alpha-Quadranten aus durch das Barzan-Wurmloch in diesen Teil des Weltraums und stranden nach einem Shuttleabsturz in Takar. Sie werden von den Takarianern für die Weisen gehalten und reißen die Herrschaft über das Volk an sich. Sie beuten es in typischer Ferengimanier aus, die Takarianer leiden zwar darunter, akzeptieren es aber als ihr Schicksal.

2373 dann entdeckt die USS Voyager dies und versucht die Ferengi von ihrem Treiben abzuhalten. Durch die Oberste Direktive, die für Ferengi nicht gilt, andererseits aber der Föderation verbietet, die Entwicklung der Takarianer zu beeinflussen, kann die Crew der Voyager nicht direkt eingreifen, auch ein Täuschungsversuch, bei dem sich Neelix als Großer Proxy ausgibt, scheitert. Als man von den Takarianern jedoch die Geschichte des Heiligen Pilgers erfährt gibt sich Neelix als eben dieser aus, um so die Herrschaft der Weisen zu beenden. Daraufhin wollen die Takarianer alle drei auf dem Scheiterhaufen verbrennen. Im letzten Moment gelingt es alle drei hinauszubeamen, was die Takarianer als die Abreise ihrer Götter deuten. Die takarianische Kultur kann sich so ohne negative Beeinflussung weiter entwickeln. (VOY: Das Wurmloch)

Bekannte TakarianerBearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki