Wikia

Memory Alpha

T-Zelle

Diskussion0
22.985Seiten im Wiki

Die T-Zellen (eine Kurzbezeichnung für T-Lymphozyten) sind eine spezielle Unterform der menschlichen weißen Blutkörper und wichtiges Element des menschlichen Immunsystems.

Das Sharat-Syndrom‎, eine ansonsten unbehandelbare Krankheit, lässt sich durch eine Genmanipulation der T-Zellen besiegen, eine Behandlung, die 2154 von Dr. Arik Soong entwickelt wird. (ENT: Borderland)

Auch die Standardtheraphie für die Urodelanische Grippe ist im 24. Jahrhundert die Verabreichung von genetisch manipulierten T-Zellen, die beim Patienten eine inaktive Gensequenz aktivieren. 2370 wird Lieutenant Barclay auf diese Weise von Doktor Beverly Crusher behandelt, was jedoch durch die Aktivierung von inaktiven Intronen zur Entstehung des Barclay'schen Protomorphosesyndroms führt. (TNG: Genesis)

Externe LinksBearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki