Wikia

Memory Alpha

Synthehol

Diskussion24
23.235Seiten im Wiki

Synthehol, auch gelegentlich Synthanol, ist eine chemische Variante von herkömmlichem Alkohol. Es "simuliert" perfekt den Geruch, die Farbe und den Geschmack von richtigem Alkohol, während die berauschende Wirkung jedoch völlig ausbleibt. Die meisten Humanoiden besitzen ein spezielles Enzym, das die Fähigkeit besitzt, die Proteine des Synthehols zu absorbieren. Ob der Geschmack tatsächlich "perfekt" simuliert wird, ist allerdings fraglich, da zum Beispiel Captain Montgomery Scott sofort bemerkt, dass er keinen echten Scotch Whisky bekommen hat. (TNG: Besuch von der alten Enterprise; VOY: Liebe inmitten der Sterne)

Im 24. Jahrhundert wird Synthehol als Alkoholersatz auf den Raumschiffen der Sternenflotte ausgeschenkt. Jedoch gibt es einige Barbesitzer, wie beispielsweise Guinan, die auch einen Vorrat an echtem Alkohol besitzen. (TNG: Besuch von der alten Enterprise)

Captain Picards Bruder Robert Picard macht das Synthehol dafür verantwortlich, dass die Geschmackssinne seines jüngeren Bruders zu verdorben worden sind, um einen guten Wein genießen zu können. (TNG: Familienbegegnung)

2370 will Quark das Racquetballspiel von Chief O'Brien und Dr. Bashir manipulieren, da alle seine Gäste nur auf den Doktor setzen. Deshalb bringt er ihm ein Getränk das neben Wasser, Dextrose, Saccharin, Geminal-Wurzel-Extrakt, Malz, Hefe und Synthanol auch 17 Milligramm hyvroxiliertes Quint-Ethyl-Metacemin, einem Anästhetikum, enthält. (DS9: Rivalen)

Obwohl Synthehol bei den meisten Personen keine Auswirkungen hat, benutzen Unglückliche trotzdem oft syntheholhaltige Getränke, um ihren Kummer oder ihre Sorgen zu ertränken. (DS9: Der Trill-Kandidat)

Bei zwei besonderen Anlässen zeigen sich bei Seven of Nine die typischen Auswirkungen der Einnahme von Alkohol nach dem Genuss von Synthehol. Ihr von den Borg verändeter Organismus ist nicht in der Lage, auch nur eine kleine Menge Synthehol zu verarbeiten. (VOY: Temporale Paradoxie, Körper und Seele)

2375 besucht Tomin, ein Botschafter der Kadi, die USS Voyager. Dabei nimmt er ein Getränk zu sich, das aus reinem Synthehol besteht. Da er aber eine völlig andere Physiologie aufweist, machen sich bei ihm nach kurzer Zeit die ersten Auswirkungen bemerkbar. Jedoch gelingt es dem Doktor durch den Einsatz von Seven of Nines Nanosonden, die Auswirkungen des Synthehols rückgängig zu machen. (VOY: Liebe inmitten der Sterne)

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki