Wikia

Memory Alpha

Suus Mahna

Diskussion2
23.349Seiten im Wiki

Suus Mahna ist eine vulkanische Kampftechnik, dessen Erlernung mehrere Jahre dauert.

T'Pol beherrscht Suus Mahna, und versucht 2152 so viel wie möglich den Einwohnern einer kleinen Deuterium-Minen-Kolonie beizubringen, damit sich diese gegen klingonische Piraten, die sie seit fünf Saisons belästigen, verteidigen können.

Einer der wichtigsten Bewegungsabläufe den T'Pol den Kolonisten beibringt ist der Navorkot, der es ermöglicht einem Schwert auszuweichen. (ENT: Marodeure)


HintergrundinformationenBearbeiten

Suus Mahna wurde nach Mike Sussman vom Drehbuchautor Chris Black benannt. Als „Revanche“ benannte Sussman Admiral Black nach ihm.

Eventuell ist Tal-Shaya aus TOS: Reise nach Babel ein Griff der Suus-Mahna-Kampftechnik.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki