Wikia

Memory Alpha

Susan Howard

Diskussion0
23.365Seiten im Wiki
RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Mara

Susan Howard als Mara

Susan Howard (* 28. Januar 1944 in Marshall, Texas, USA als Jeri Lynn Mooney; 70 Jahre) ist eine US-amerikanische Autorin und Schauspielerin.

Sie spielte Mara, die erste weibliche Klingonin, die in Star Trek auftrat, in der Star Trek: The Original Series-Episode Das Gleichgewicht der Kräfte.

Darüber hinaus hatte Howard in ihrer über 50 Jahre währenden Karriere zahlreiche Auftritte in Film- und Fernsehproduktionen.

In der TV-Serie Petrocelli (1974-1976, u.a. mit Michael Bell, David Huddleston, William Bramley, John Crawford, Glenn Corbett, Morgan Woodward, Rosemary Forsyth, William Windom, William Shatner, Diana Ewing, Peter Mark Richman, Susan Oliver, Gregory Sierra, Lance LeGault, Joseph Mell, Torin Thatcher, Whit Bissell, Walker Edmiston, John Anderson, Paul Carr, Julie Cobb, Arlene Martel, Claudette Nevins, Alan Oppenheimer, Fritz Weaver, Gloria Calomee, John Colicos, Kim Darby, Elinor Donahue, Marj Dusay, Chuck Hicks, Robert Hooks, Salome Jens, Barbara Luna, Logan Ramsey, Madlyn Rhue, Steve Sandor, Warren Stevens, Jeff Allin, Fred Carson, Ward Costello, Joanna Miles, Phillip Pine) spielte sie als eine der Hauptfiguren die Rolle der Maggie Petrocelli.

In 198 Folgen der TV-Serie Dallas (1979-1987, u.a. mit Joshua Harris, John Beck, Morgan Woodward, William Smithers, Leigh J. McCloskey, Paul Sorensen, Mary Crosby, Barry Jenner, Glenn Corbett, Barbara Babcock, Derek McGrath, Monte Markham, John Anderson, Ray Wise, Bruce Gray, Michael Bell, Evelyn Guerrero, Ted Gehring, Bruce French, Joanna Miles, Charles Napier, Paul Carr, Walker Edmiston, Kenneth Tigar, Liam Sullivan, Richard Herd, Ellen Bry, Mitchel Ryan, James Cromwell, Gail Strickland, Rosemary Forsyth, J. Patrick McNamara, Robert Walker, Jean-Paul Vignon, Richard Derr, Sam Anderson, Chuck Hicks, Joanna Cassidy, Henry Darrow, William Windom, George Coe, Jerry Hardin, Robert Sampson, John Larroquette, Parley Baer, Rod Arrants, Erik Holland, Warren Munson, Bob Herron,Tricia O'Neil, Biff Yeager, John D. Gowans, Daniel Zacapa, Noble Willingham, Bibi Besch, John Crawford, Bill Erwin, Kay E. Kuter, William Lucking, Ronnie Claire Edwards, Tracy Scoggins, Randy Oglesby, Byron Morrow, John Wheeler, Clyde Kusatsu, Robert Pine, Joel Brooks, Bill Quinn, Marj Dusay, Vince Howard, Brenda Strong, Paul Comi, Roy Jenson, Phillip R. Allen, Don Eitner, John Hostetter, Paul Lambert, Davis Roberts, Bill Zuckert, Gregory Itzin, Derek Partridge, Fran Bennett, Tim O'Connor, William Boyett, Morgan Jones, Lawrence Montaigne und John Kenton Shull) spielte Howard die wiederkehrende Rolle der Donna Culver Krebbs.

In der Mini-Serie The Fantastic Journey (1977, u.a. mit Ike Eisenmann und Jason Evers) spielte sie Eve Costigan.

Neben Star Trek hatte Howard Gastauftritte in TV-Serien wie The Flying Nun (1967/1968, u.a. mit Michael Pataki und Serena Sande), Die Leute von der Shiloh Ranch (1969, u.a. mit William Windom und Parley Baer), Here Come the Brides (1969, u.a. mit Robert Brown, David Soul, Mark Lenard und Michael Ansara), Der Chef (1969, u.a. mit Barbara Anderson), Planet der Giganten (1969, u.a. mit Don Marshall), Mannix (1969/1971, u.a. mit Hal Baylor, Yvonne Craig und Tim O'Connor), Twen-Police (1971, u.a. mit Clarence Williams III, Tige Andrews und Paul Kent), Medical Center (1972, u.a. mit James Daly, David Frankham und Barbara Baldavin), Kobra, übernehmen Sie (1972, u.a. mit Alan Bergman, James B. Sikking, Jack Donner und Paul Sorensen) und Barnaby Jones (1973/1977, u.a. mit Lee Meriwether, William Bramley, Brooke Bundy, Tim O'Connor, Barry Russo und Granville van Dusen).

Externe Links Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki