Wikia

Memory Alpha

Surata IV

Diskussion0
23.105Seiten im Wiki
Surata IV

Die Enterprise im Orbit von Surata IV.

Surata IV ist ein Planet.

Während eines Aufenthaltes im Jahr 2365 wird Commander William T. Riker von irgendetwas am Bein gestochen. Danach muss er sich erst einmal setzten und wird wenig später wieder an Bord gebeamt. Auf der Krankenstation der USS Enterprise (NCC-1701-D) ist sein Bein dann ganz taub. Es stellt sich heraus, dass Mikroben Rikers Nervensystem befallen haben, was tödlich enden kann. Geordi La Forge und Data beamen noch einmal auf die Oberfläche des Planeten und finden heraus, dass der Dornen einer Schlingpflanze der Verursacher ist. Derweil versucht Doktor Katherine Pulaski, Riker so zu stimulieren, dass dieser schreckliche Erinnerungen hat und sich dadurch die Mikroben zurück bilden. (TNG: Kraft der Träume)

Der Name dieses Planeten lässt vermuten, dass er der vierte Planet eines Planeten­systems mit der Bezeich­nung „Surata-System“ ist. Die Existenz dieses dazugehörigen Planeten­systems lässt sich nicht durch Canon-Quellen belegen, ergibt sich allerdings aus der astro­nomischen Tradition, einen extra­solaren Planeten ohne speziellen Eigen­namen nach dem dazu­gehörigen Zentral­gestirn zu benennen.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki