Wikia

Memory Alpha

Subraumströmungsfeld

Diskussion10
23.285Seiten im Wiki

Ein Subraumströmungsfeld ist ein Subraumphänomen, welches unter gewissen Umständen Reisen ähnlich wie durch ein Wurmloch ermöglichen kann.

Genau wie bei einem Wurmloch können auch in einem Subraumströmungsfeld Neutrinos, ionisierter Wasserstoff und Thetabandstrahlung auftreten. Anders als bei einem Wurmloch muss es jedoch nicht zwingend auch Fluktuationen des Quantenniveaus geben, außerdem lässt sich mit einigen Scans auch auf anderem Weg schnell Musterunterschiede zwischen den beiden Phänomenen nachweisen.

2373 vermutet Lieutenant Torres kurzzeitig, ein Subraumströmungsfeld könnte Ursache des Verschwindens der Crew der USS Voyager sein, das in Wirklichkeit jedoch von den Nyrianern mit ihrem Translokator bewerkstelligt wird. Da Dr. Rislan verhindern will, dass sie dies entdeckt behauptet auch er, es könne sich um ein Subraumströmungsfeld handeln, doch Torres kann dies schließlich schnell ausschließen (VOY: Translokalisation).

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki