Wikia

Memory Alpha

Subraumsignal

Diskussion0
23.424Seiten im Wiki

Ein Subraumsignal / Hyperraumsignal, auch Subraumfunksignal, ist ein Signal durch den Subraum, welches beispielsweise im Rahmen der Subraumkommunikation als Subraumübertragung übermittelt wird. Sie können auch mittels Subraumrelais weiter geleitet werden.

Erwähnungen Bearbeiten

Als Jo'Bril 2369 das Shuttle Justman mit dem Metaphasenschild stehlen will, sendet er ein Subraumsignal aus, welches die Sensoren der USS Enterprise (NCC-1701-D) blockiert und einen Warpkernbruch vortäuscht. (TNG: Verdächtigungen)

2370 täuschen Subraumlebewesen auf Marijne VII den mit der Interface-Sonde verbundenen Geordi La Forge mit angeblichen Subraumsignalen von seiner verschollenen Mutter, um ihn dazu zu bringen ihnen zu helfen. (TNG: Das Interface)

2371 benutzt die Crew der USS Voyager eine Sonde als Relais um ein Subraumsignal durch das Harry-Kim-Wurmloch in den Alpha-Quadranten zu senden. (VOY: Das Nadelöhr)

2371 befiehlt Kira Nerys dem Computer ihres auf der Gründerheimatwelt notgelandeten Shuttles ein Subraumsignal auf einer nahen Thetabandfrequenz zu senden, um es in der Hintergrundstrahlung zu verstecken. (DS9: Die Suche, Teil II)

2374 erwartet Captain Sisko ein kodiertes Subraumsignal von dem Shuttle, mit dem Senator Vreenak reist. Als dieses auf Deep Space 9 empfangen wird, ermöglicht Sisko dem Raumschiff, unbemerkt zu landen. (DS9: In fahlem Mondlicht)


Weitere Referenzen Bearbeiten

Hintergrundinformationen zu Hyperraum <-> Subraum Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki