Wikia

Memory Alpha

Steven McEveety

Diskussion0
23.351Seiten im Wiki
RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Kleinling Junge mit Maske 2266

Steven McEveety als Kleinling

Steven McEveety (* 4. November 1954 in Los Angeles, Kalifornien, USA als Stephen Mark McEveety; 59 Jahre) ist ein US-amerikanischer Filmproduzent und früherer Schauspieler.

Er spielte einen Kleinling in der Star Trek: The Original Series-Episode Miri, ein Kleinling.

Neben Star Trek hatte McEveety nur Gastauftritte in den TV-Serien The Lieutenant (1964, u.a. mit Gary Lockwood und Barbara Babcock), Rauchende Colts (1965/1966, u.a. mit Howard Culver, Rex Holman und Morgan Woodward), Der Marshall von Cimarron (1967, u.a. mit Steve Ihnat, James Gregory, Arthur Batanides und Victor Tayback) und Meine drei Söhne (1965/1966/1967/1968, u.a. mit Vince Howard und Sheldon Collins).

Danach wechselte er hinter die Kamera und arbeitete in den 1980ern vor allem als Produktionsleiter und Regieassistent. Seit den 1990ern arbeitet er für Mel Gibsons Produktionsfirma Icon Productions. Er produzierte Filme wie Payback - Zahltag (1999), Was Frauen wollen (2000), Wir waren Helden (2002) und Die Passion Christi (2004).

Externe Links Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki