Wikia

Memory Alpha

Sternenbasis Earhart

Diskussion0
23.424Seiten im Wiki

Sternenbasis Earhart ist eine Raumstation der Föderation und wird von der Sternenflotte geleitet.

Jean-Luc Picard, Marta Batanides und Cortin Zweller werden 2327 nach Abschluss der Akademie dort hin versetzt um für die erste Mission im Weltraum eingeteilt zu werden. In einer Bar in der Nähe der Basis halten sich die drei oft auf. Nachdem ein Nausikaaner Cortin bei einer Runde Dom-Jot betrogen hat, will sich dieser rächen. Picard kommt Cortin zur Hilfe und wird dabei von einem Nausikaaner niedergestochen. Er überlebt, ist aber fortan auf einen Herzersatz angewiesen.(TNG: Willkommen im Leben nach dem Tode)

Laut der Star Trek Enzyklopädie wurde die Sternenbasis Earhart nach der Pilotin Amelia Earhart benannt.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki