Wikia

Memory Alpha

Star Trek: Voyager – Elite Force: Expansion Pack

Diskussion11
23.286Seiten im Wiki
Dies ist ein Meta-Trek-Artikel. Bitte nur kanonische Fakten verlinken.


Das Expansion Pack zu Star Trek: Voyager – Elite Force (ebenfalls von Activision) bietet neben neuen Multiplayerkarten einen "Virtuelle Voyager"-Modus, der dem Spieler ermöglicht die USS Voyager zu erkunden. Leider besteht dieser fast nur aus Zusammenschnitten der Karten aus dem Basisspiel.

Glossar Bearbeiten

Chrono-topischer Wirbel Bearbeiten

Ein chrono-topischer Wirbel ist eine sehr starke Verzerrung in Raum und Zeit. Daher auch sein Name (gr. "chronos" - Zeit; gr. "topos" - Ort, Raum). Der Chrono-topische Wirbel sorgt dafür, dass alles, was er erfasst, seine Raum-Zeit-Koordinaten verändert, was wiederum dazu führt, dass das erfasste Objekt unwiederbringlich aus dem momentanen Raum gerissen und irgendwo in Vergangenheit oder Zukunft an irgendeinem Ort im Universum wieder ausgestoßen wird.

Bisher ist es noch nicht gelungen, Mechanismen zu entwickeln, um einem Chrono-topischen Wirbel entgegenzuwirken bzw. sich aus ihm zu befreien. Es ist auch nicht genau bekannt, wie man die Raum-Zeit-Verschiebung eines Objektes berechnen kann, das in den Wirbel gerät. Man geht davon aus, dass diese Verschiebung absolut zufällig geschieht und keinerlei physikalischer Routine folgt, da der Wirbel an sich eine physikalische Anomalie ist.

Im Spiel gibt es Äußerungen über Raum-Zeit-Verzerrungen, die durch eine Mehrfachzündung von vielen Photonentorpedos auf einmal ausgelöst wird. Daraus folgt der Schluss auf ein ähnliches Verhalten bei Antimaterieminen. Der physikalische Name für solch eine Anomalie lautet Chrono-topischer Wirbel. Die Annahme über eine solche Anomalie ist natürlich absolut hypothetisch.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki