Wikia

Memory Alpha

Star Trek: Phase II – Die verlorene Generation

Diskussion0
23.084Seiten im Wiki
Dies ist ein Meta-Trek-Artikel. Bitte nur kanonische Fakten verlinken.

Das Buch Star Trek: Phase II - Die verlorene Generation handelt von der beinahe gedrehten zweiten Serie der Originalcrew um Captain Kirk, mit geringfügigen Caständerungen, aus der letztendlich jedoch der erste Star Trek-Kinofilm Star Trek: Der Film wurde.

HintergrundinformationenBearbeiten

1977 fing Paramount aufgrund der steigenden Popularität von Star Trek an, eine neue Serie aus der Taufe zu heben, die den Titel Star Trek: Phase II tragen sollte. Die Enterprise sollte überarbeitet werden und auch die Besatzung wurde "aufgefrischt". Ziel war es, die Enterprise auf eine zweite Fünf-Jahres-Mission zu schicken.

Im Juli 1977 begannen die Konstruktionsarbeiten am Set zu Phase II. Darüber hinaus wurde ein Treatment für die Pilotepisode In Thy Image sowie ein "Leitfaden für Autoren und Regisseure" (im allgemeinen bekannt als die Bibel) geschrieben. Die Premiere war für das Frühjahr 1978 geplant.

In die "neue" Crew wurden einige bis dahin unbekannte Gesichter aufgenommen. So sollte David Gautreaux als Ersatz für Spock den Part des Lt. Xon übernehmen und Persis Khambatta als neuer Charakter Ilia auftauchen.

Als die Produktion soweit war, dass man eigentlich hätte beginnen können, wurde das Projekt von Paramount gestoppt. Durch den Erfolg von Star Wars unter Druck gesetzt, ließ Paramount das bereits fertige Drehbuch In Thy Image umschreiben und damit letztendlich den ersten Kinofilm Star Trek: Der Film drehen.

InhaltBearbeiten

Bridge phase-II

Die überarbeitete Brücke der Enterprise (Entwurf)

  • Einführung von Jon Povill
  • Teil 1 - Der verlorene Pfad
    • Die Party ist vorüber
    • Fehlstarts
    • Wir sind wieder da
    • August
    • September
    • Oktober
    • November
    • Dezember
    • Metamorphose
  • Teil 2 - Die verlorene Bibel
    • Star Trek II - Leitfaden für Autoren und Regisseure
  • Teil 3 - Der verlorene Pilotfilm
  • Teil 4 - Die verlorenen Geschichten
    • Die ersten 13 Epsioden
    • "The Child": Überarbeitetes Drehbuch von Jaron Summers & Jon Povill
  • Nachwort: Das Ende von Star Trek?
  • Star Trek: Phase II: Stab und Crewliste
  • Danksagungen
  • Anhang


Das Buch beschreibt, gegliedert nach Monaten, die Vorbereitungen und Erfahrungen der Beteiligten am Entwicklungsprozess von Star Trek: Phase II. Außerdem kann man das bereits fertiggestellte Drehbuch der Pilotepisode in vollem Umfang lesen. Auch auf die ersten 13 bereits vorbereiteten Episoden wird Bezug genommen.

Die ersten 13 EpisodenBearbeiten

  • Tomorrow and the Stars
Eine Zeitreisegeschichte in der sich Kirk während des Angriffs auf Pearl Harbor in eine Frau auf der Erde verliebt
  • Cassandra
Eine Story über eine linkische Yeoman und eine winzige, Probleme verursachende, Kreatur
  • Kitumba, Part I,II
Dieses 2-teilige Epos gewährt einen faszinierenden Blick auf ein alternatives klingonisches Imperium
  • Practice in Waking
Ein Geschichte um kontrolliertes Träumen
  • Deadlock
Die Sternenflotte übt an ihrem Personal Gedankenkontrolle aus
  • Savage Syndrome
Die Crew geht sich, ähnlich wie in Das Gleichgewicht der Kräfte, gegenseitig an die Gurgel
  • Are unheard melodies sweet?
Die Enterprise ist in einem zusammenbrechenden Orbit gefangen während eine außerirdische Spezies versucht die Crew gefangenzunehmen
  • Devil's Due
Diese Episode wurde später für die TNG-Episode Der Pakt mit dem Teufel umgeschrieben
  • Lord Bobby's obsession
Die Enterprise trifft auf einen treibenden klingonischen Zerstörer mit "Lord Bobby" an Bord. Er wurde um 1900 von klingonischen Wissenschaftlern entführt
  • To attain the all
In diese Episode wird eine Bedrohung vorgestellt die in etwa mit der der Borg in TNG zu vergleichen ist
  • The war to end all wars
Kirk muss gegen eine fremde Welt antreten, in der Krieg zum absoluten Sportereignis geworden ist
  • The Child
Auch diese Episode wurde später für TNG umgeschrieben: Das Kind

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki