Wikia

Memory Alpha

Star Trek: Nemesis (Roman)

Diskussion0
23.365Seiten im Wiki
MetaTrek-Artikel
Bitte nur kanonische Fakten verlinken.

Der Roman zum zehnten Star-Trek-Film nach dem Drehbuch von John Logan.

Zusammenfassung der HandlungBearbeiten

Vom Umschlagtext:

Im Romulanischen Reich hat ein Umsturz stattgefunden. Der neue Prätor Shinzon stammt von Remus, dem dunklen Nachbarplaneten der romulanischen Zentralwelt. Dort hat er sich vom Sklaven in den Dilithiumminen zum Anführer der Rebellion hochgekämpft. Und nach der Übernahme der Macht verfolgt er nur noch ein Ziel: die Föderation zu vernichten.

Die Enterprise-Crew soll mit dem neuen Machthaber Kontakt aufnehmen. Doch als Jean-Luc Picard Shinzon gegenübertritt, macht er eine bestürzende Entdeckung: Der Prätor ist ein Klon des Captains, das Produkt eines längst aufgegebenen romulanischen Komplotts gegen Starfleet. Nun will Shinzon sein Alter Ego eliminiern. Und dafür hat er eine grauenvolle Waffe entwickelt…

HintergrundBearbeiten

  • Dies ist das Buch zum Film Star Trek: Nemesis. Die Handlung geht an einigen Stellen etwas weiter als der Film. Dies gilt jedoch als non-canon.
  • Das Buch beinhaltet einen ca. 30 Seiten langen "Making Of"-Teil.

CharaktereBearbeiten

Jean-Luc Picard, William T. Riker, Data, Geordi La Forge, Worf, Beverly Crusher, Deanna Troi, Shinzon, Donatra

Andere Bücher der SerieBearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki