Wikia

Memory Alpha

Star-Trek-Dokumentation

Diskussion3
23.349Seiten im Wiki
RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.

Neben den Dokumentationen auf den DVDs gibt es auch eigenständige Star-Trek-Dokumentationen, die für das Fernsehen produziert wurden.

Dokumentationen Bearbeiten

25 Jahre Star Trek
Mit Hartmut Reck, Ulf-Jürgen Wagner und anderen.
Beam me Up! – Die große Star Trek Show
Eingebettet in einer Rahmenhandlung bringen Comedians wie Bernhard Hoëcker, Michael Müller und Shirin Soraya dem Zuschauer das Star-Trek-Universum näher.
Die Akte Enterprise – Ein Raumschiff verändert die Welt (auch Expedition Weltall)
William Shatner, auch bekannt als Captain Kirk, ist sich sicher: Raumschiff Enterprise hat die Welt verändert. Tatsächlich diente die legendäre Fernsehserie einigen Fans als wichtige Inspirationsquelle. Shatner stellt einiger diese "Trekkies" vor und erläutert, was an der Serie so vorausschauend und zukunftsweisend war. Aber wie sieht es mit den Nachfolgeserien aus? Amüsant schildert Shatner, welchen Eindruck seine Nachfolger Captain Jean-Luc Picard, Commander William Riker und Co. hinterlassen haben.
Planet Wissen: Die Physik von Star Trek - Von Zeitreisen, Phasern und Wurmlöchern
Eine Sendung der Reihe Planet Wissen beschäftigt sich ausschließlich mit dem Phänomen Star Trek.
Raumschiff Enterprise: Von einem Jahrhundert in das Nächste
Patrick Stewart, bekannt als Captain Jean-Luc Picard, führt durch die Geschichte des Phänomens „Star Trek“ (nur TOS, die ersten 6 Star-Trek-Filme und TNG). Zahlreiche Interviews und Filmausschnitte beleuchten den Hintergrund der Kultserien und -filme. Das Special zeigt zudem den ursprünglichen Pilotfilm Der Käfig von 1965.
Star Trek: Science vs. Fiction
Astrophsiker Prof. Dr. Harald Lesch untersucht, inwieweit die einzelnen Inhalte aus Star Trek realisierbar sind.
Trek Nation
Eine von Rod Roddenberry, dem Sohn von Gene Roddenberry, produzierte Dokumentation über das Phänomen Star Trek.
Ultimate Trek: Star Trek's Greatest Moments
Dies ist eine „Best of“-Zusammenstellung allen bis dato produzierten Star Trek-Materials. Mit dabei sind Jason Alexander, der als Captain Kirk, Jay Johnston als Spock und Dana Gould als Dr. McCoy. Ihre Mission ist es, in das Jahr 1999 zurückzureisen um den "Y2K-Bug" zu verhindern und so die Ausstrahlung von Star Trek zu gewährleisten.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki