Wikia

Memory Alpha

Spezies 8472

Diskussion7
23.105Seiten im Wiki
Ein Mitglied von Spezies 8472

Spezies 8472

Spezies 8472 ist die Borgbezeichnung einer nonhumanoiden Spezies, deren richtiger Name unbekannt ist. Sie stammt ursprünglich aus dem „Fluiden Raum“, einer anderen Dimension, die durch eine Quantensingularität erreicht werden kann.

Physiologie Bearbeiten

Spezies 8472 klettert an der Außenhülle

Spezies 8472 an der Hülle der USS Voyager.

Die äußerste Schicht des Körpers der Spezies 8472 bilden Muskeln, die nicht von einer Haut umspannt werden. In ihren Zellen existiert ein Vielfaches an DNS im Vergleich zum Menschen. Durch diese Komplexität ist eine Assimilation für die Borg unmöglich, da das Immunsystem alles abblockt und die Nanosonden aktiv vernichtet (VOY: Skorpion, Teil I).

Diese Spezies ruht niemals und empfindet Schlaf als seltsam. Das Nervensystem scheint wie bei Humanoiden auf der Basis von bioelektrischen Impulsen zu funktionieren. Wenn sie bedroht werden und keinen Ausweg haben, schleusen sie ein Gift in ihren Kreislauf, um so Selbstmord zu begehen (VOY: In Fleisch und Blut).

Spezies 8472 verfügt über fünf unterschiedliche Geschlechter. (VOY: Liebe inmitten der Sterne).

Die Zellen dieser Spezies verfügen über eine hochgradig komplexe genetische Verschlüsselung und sind in der Lage, anderes organisches Material und somit Individuen anderer Spezies in ihresgleichen umzuwandeln. Die Betroffenen lösen sich von innen auf. Ein weiterer Effekt dieser Komplexität ist die extrem hohe Resistenz gegen die Nanosonden der Borg, da diese in ihrer normalen Modifikation nicht auf den genetischen Code von Spezies 8472 zugreifen können (VOY: In Fleisch und Blut).

Spezies 8472 verfügt über eine hohe Regenerationsfähigkeit. Auch die Kälte und Atmosphärenlosigkeit des Weltraums scheint ihr zumindest für einige Zeit nichts auszumachen (VOY: Die Beute).

Technologie Bearbeiten

Bioschiff Gravimetrietorpedo

Ein Bioschiff von Spezies 8472

Die Stärke dieser Spezies rührt hauptsächlich daher, dass sie über Bioschiffe verfügen, welche aus organischem Material gebaut sind und die mental direkt vom Piloten gesteuert werden. Ein jedes Raumschiff braucht nur einen einzigen Piloten, und die Waffen- und Schildsysteme sind denen der USS Voyager und sogar denen eines Borg-Kubus weit überlegen. Mehrere Schiffe der Spezies sind in der Lage, ihre Waffen zu bündeln und so einen ganzen Planeten zu vernichten (VOY: Skorpion, Teil I).

Die bis jetzt einzig bekannte Möglichkeit gegen solche Schiffe zu bestehen, entwickelt die USS Voyager, indem sie diverse Photonentorpedos sowie eine Mark-X-Sonde mit einer Sprengkraft von 200 Isotonnen, mit Nanosonden modifizieren. Ein solches Trägersystem ist in der Lage, beinahe 15 Schiffe auf einmal zu zerstören bzw. außer Gefecht zu setzen (VOY: Skorpion, Teil II).

Gesellschaft und Politik Bearbeiten

Die Gesellschaftsform von Spezies 8472 ist nahezu völlig unbekannt. Sie erachten alles Leben unserer Milchstraße als primitiv, was wohl von ihrem Erstkontakt mit den Borg herrührt. Später stellt sich jedoch heraus, dass eine friedliche Koexistenz mit der Föderation zumindest im Bereich des Möglichen liegt. In die Enge getrieben und allein sind Individuen der Spezies 8472 ängstlich und aggressiv. (VOY: Skorpion, Teil I, In Fleisch und Blut, Die Beute)

Kultur und Sprache Bearbeiten

Spezies8472interface

Ein Interface der Spezies 8472

Eine Form von Sprache bzw. Schriftzeichen scheint nicht zu existieren, weil Spezies 8472 mittels Telepathie kommuniziert. Dies ist mit ein Grund, warum über ihre Kultur, ihren Heimatplaneten und ihr Leben im Fluiden Raum wenig bekannt ist.

In den Voyager-Episoden geben die Spezies 8472 meist ein scharfes, fauchendes Geräusch von sich, jedoch ist nicht klar, ob dies eine Form von verbaler Kommunikation ist oder nur eine Abwehrgeste (z.B. als Warnung). Ebenfalls ist nicht klar, ob das rechts gezeigte Interface auf dem Bioschiff neurale Bahnen sind oder doch Schriftzeichen.

Geschichte Bearbeiten

Die Borg öffnen erstmals 2373 ein Portal in deren Welt. Ihr Ziel ist es Spezies 8472 zu assimilieren, um ihre überlegenen biologischen und technischen Eigenschaften in das Borg-Kollektiv zu übernehmen. Spezies 8472 zeigt sich jedoch enorm widerstandsfähig gegenüber den Nanosonden und technisch den Borg bei weitem überlegen.

Als diese Spezies durch die Borg erstmals Zugang in diese Galaxie bekommt, startet sie eine groß angelegte Invasion, um das „Schwache“ aus der Galaxie zu tilgen. Ihr „Kreuzzug“ kann durch den Einsatz modifizierter Nanosonden vorerst gestoppt werden, jedoch begegnet die Voyager der Spezies 8472 ein weiteres Mal im Jahre 2375 (VOY: Skorpion, Teil I, Skorpion, Teil II).

Bei der Berührung mit einem Spezies 8472 wird Fähnrich Harry Kim beim ersten Kontakt mit ihr auf einer Außenmission mit einem Virus infiziert. Die fremden Zellen bewirken einen Abbau beziehungsweise eine Transformation der Zellen von Innen heraus, was tödlich enden kann. Mit Hilfe von mehreren Dosen modifizierter Nanosonden gelingt es, den fremden Virus zu denaturieren. (VOY: Skorpion, Teil II)

Im selben Jahr sucht ein Angehöriger von Spezies 8472 auf der Flucht vor Hirogenjägern Unterschlupf auf der Voyager. Janeway will ihm Asyl gewähren, Seven of Nine jedoch beamt ihn auf das Hirogenschiff, wo er seinen sicheren Tod findet. (VOY: Die Beute)

Raumstation Terraspähre 8

Terrasphäre 8

Einige Monate später, also im Jahr 2375 entdeckt die Crew der Voyager eine Basis, auf welcher Spezies 8472 eine Simulation des Hauptquartiers der Sternenflotte auf der Erde in einer Biosphäre unterhält. Sie selbst verhelfen sich mit Hilfe von isomorphen Drogen zu einem humanoiden Aussehen. Es stellt sich heraus, dass 8472 plant die Sternenflotte zu unterwandern. Die Crew der Voyager beginnt mit der Infiltrierung der Sphäre, fliegt jedoch auf. Wenig später werden die ersten diplomatischen Kontakte geknüpft. Janeway übergibt 8472 Pläne der Nanosonden-Technologie. Die Anführer von Terrasphäre 8 versichern ihren guten Willen zu einer friedlichen Koexistenz. (VOY: In Fleisch und Blut)

Mitglieder von Spezies 8472 Bearbeiten

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Auftritte Bearbeiten

Wissenswertes Bearbeiten

Spezies 8472 wurde mittels CGI bei Foundation Imaging erstellt.

Apokryphes Bearbeiten

In dem Online-Rollenspiel Star Trek Online wird die Rasse als Undine bezeichnet. STO spielt Anfang des 25. Jahrhunderts. Dort haben die Borg auch eine Möglichkeit gefunden,die "Undinen" zu assimilieren

Siehe auch Bearbeiten

Externe Links Bearbeiten


Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki