Wikia

Memory Alpha

Soren

Diskussion0
23.297Seiten im Wiki
Soren

Soren (2368)

Soren ist ein Mitglied der J'naii und geht im Jahr 2368 eine kurze Liebesbeziehung mit Commander William T. Riker ein.

Ursprünglich zweigeschlechtlich haben sich die J'naii mit der Zeit zu einer androgynen Spezies entwickelt, welche nur noch ein neutrales Geschlecht kennt. In ihren Augen haben sie sich entsprechend weiterentwickelt. Doch nicht alle J'naii empfinden so. Auf ihrem Heimatplaneten befinden sich einzelne Personen, die sich auf ein Geschlecht festlegen und sich zum jeweils anderen Geschlecht hingezogen fühlen. Diese Personen, zu denen auch Soren zählt, werden jedoch gesellschaftlich verachtet, verfolgt und einer speziellen medizinischen Behandlung, der psychotektischen Therapie, unterzogen, bei der sämtliche geschlechtsspezifischen Neigungen aus der Psyche einer Person entfernt werden.

Soren, die eher "weiblich" empfindet, hat in ihrer Vergangenheit mehrere Beziehungen mit "männlichen" J'naii. Sie hält ihre Empfindungen jedoch vor anderen geheim.

Im Jahr 2368 bitten die J'naii die Sternenflotte bei der Suche nach einem verschwundenen Shuttle um Hilfe. Soren, die als Mitglied einer Delegation an Bord der USS Enterprise-D kommt, arbeitet dort eng mit Commander Riker zusammen und vertraut ihm ihr Geheimnis an. Riker ist zunächst überrascht, doch langsam entwickelt sich eine Liebesbeziehung zwischen den beiden.

Als man diese entdeckt, stellt man Soren vor Gericht, ihr droht die psychotektische Therapie. Als Riker davon erfährt, platzt er in den Gerichtssaal hinein und versucht den Richter davon zu überzeugen, dass er Soren zu dieser Beziehung gedrängt habe. Soren weist seine lieb gemeinte Lüge jedoch zurück und der Richter verurteilt sie zur Therapie. Riker ist entsetzt, kann jedoch nichts dagegen tun, da er sich laut der obersten Direktive nicht in die Kulturen fremder Lebewesen einmischen darf.

Obwohl die psychotektische Behandlung bereits vollzogen wurde und er sich der Konsequenzen seines Handelns bewusst ist, versucht Riker gemeinsam mit Worf, Soren auf die Enterprise in Sicherheit zu bringen und dort die Behandlung rückgängig zu machen. Soren beharrt jedoch darauf, dass sie dies nicht wolle, sich großartig fühle und nichts mehr für ihn empfinde. Darauf kehrt Riker niedergeschlagen auf die Enterprise zurück. (TNG: Verbotene Liebe)

Soren wurde von Melinda Culea gespielt und von Anita Lochner synchronisiert.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki