Wikia

Memory Alpha

Solbor

Diskussion0
23.351Seiten im Wiki
Solbor

Ranjen Solbor (2375)

Ranjen Solbor ist ein Bajoraner und Diener von Kai Winn.

AufgabenBearbeiten

Die Aufgaben von Solbor sind sehr weit umfassend. Um es der Kai zu ermöglichen, ihre Aufgaben zu erledigen, kümmert sich der Diener um alle sonst zu erledigenden Aufgaben.

So koordiniert der Ranjen die Termine der Kai und bestätigt oder verschiebt diese je nach Anforderung. Er empfängt die Gäste der Kai und stellt sie der Kai vor. Ebenso übernimmt er Botengänge für die Kai und erledigt Besorgungen und organisiert Bücher aus dem Archiv. Solbor kümmert sich auch um das leibliche Wohl der religiösen Führerin der Bajoraner, indem er ihr und ihren Gästen die gewünschten Speisen und Getränke serviert. (DS9: Bis daß der Tod uns scheide, Eine sonderbare Kombination, Im Angesicht des Bösen)

Bajoranische RestaurationBearbeiten

Als der Diener der Kai nimmt Solbor seine Aufgabe sehr ernst und arbeitet für die religiöse Führerin von Bajor. Als diese 2375 eine Vision hat und darin gesagt wird, dass der Abgesandte vom Weg abkommt, erwartet Kai Winn Besuch von einem Mann mit der Weisheit des Landes. Als sich dann Anjohl Tennan als Farmer vorstellt, meldet Solbor dies der Kai, die darüber sehr erfreut ist und den Mann, auf den sie wartet, zu sich lässt. In den folgenden Tagen bedient Solbor beide immer wieder. (DS9: Bis daß der Tod uns scheide)

Nachdem die Kai dann ihre zweite Vision hat und erkennt, dass die Pah-Geister sich bei ihr melden, schickt sie wiederum Solbor los, den Drehkörper der Prophezeiung und der Veränderung zu holen, um so mit den Propheten in Verbindung zu treten. (DS9: Eine sonderbare Kombination)

Als die Kai sich entscheidet, den Pah-Geistern zu folgen und die Restauration Bajors durchzuführen, informiert sie Solbor nicht darüber. Sie lässt ihn aber alle ihre Termine absagen und verschieben, auch einen Termin vor der Vedek-Versammlung. Außerdem lässt Kai Winn ihn verschiedene dunkle Bücher aus dem Achiv holen, darunter das Buch des Kosst Amojan. Allerdings kann die Kai das Buch des Kosst Amojan nicht lesen, denn die Seiten scheinen leer zu sein. Die Kai versucht daraufhin, die Schrift sichtbar zu machen. (DS9: Im Angesicht des Bösen)

TodBearbeiten

Da Solbor – anders als Kai Winn – dem Fremden nicht traut, versucht er mehrfach die Kai davon zu überzeugen, die bösen Bücher zurückzugeben. Doch die Kai will das nicht. Sie meint, dass sie weiß, was sie tut.

Um näheres über Anohl Tennan herauszufinden, lässt der Diener eine Genanalyse des Mannes durchführen. Er findet die wahre Identität des Mannes heraus: Gul Dukat.

Als er der Kai davon berichtet ist diese schockiert. Im anschließenden Streitgespräch findet Solbor heraus, dass Dukat und Winn die Pah-Geister befreien wollen. Winn kann ihren Diener nun mit diesem Wissen nicht mehr gehen lassen und ersticht ihn von hinten.

Die Kai will daraufhin die Restauration Bajors schon fast absagen, doch das Blut Solbors, dass auf das Buch des Kosst Amojan tropft, macht die Schrift darin endlich sichtbar. Von der Neugierde gepackt, widmet sich die Kai wieder den Studien. (DS9: Im Angesicht des Bösen)

Um keine Aufmerksamkeit zu erzeugen, meldet die Kai ihren Diener als vermisst. (DS9: Ein Unglück kommt selten allein)

Solbor und…Bearbeiten

Kai WinnBearbeiten

Solbor ist Kai Winn ein treuer Diener und ihr Gewissen. Auch versucht er alles, um das Böse von ihr fern zu halten. Doch Winn hat sich längst entschieden und gibt sich den Pah-Geistern hin. Als Solbor dies herausfindet, bleibt der Kai nur eines übrig, um ihre Tarnung nicht zu verlieren. Sie tötet ihren Diener.

Anjohl Tennan / DukatBearbeiten

Anfangs ist das Verhältnis zwischen Anjohl Tennan und Solbor neutral. Doch anders als die Kai hinterfragt der Diener die Absichten des Besuchers. Anjohl selbst nutzt Solbor nach anfänglichen demütigen Ansätzen mehr und mehr aus. Er behandelt ihn wie seinen eigenen Diener.

Als Solbor die Bücher der Kai zurück in das Archiv bringen will, zeigt Anjohl erstmals sein wahres Ich und schlägt den Bajoraner nieder. Schließlich ist Solbor derjenige, der Dukats wahres Ich aufdeckt.

Nachdem Kai Winn Solbor tötet, schafft Dukat die Leiche des Mannes weg.

ZitateBearbeiten

zu Winn
Solbor: Wer das Böse studiert, wird vom Bösen studiert.
(DS9: Im Angesicht des Bösen)

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Auftritte Bearbeiten

Schauspieler und Synchronsprecher Bearbeiten

Solbor wurde von James Otis gespielt und von Wolfgang Thal (Bis daß der Tod uns scheide) sowie von Hasso Zorn (Eine sonderbare Kombination; Im Angesicht des Bösen) synchronisiert.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki