Wikia

Memory Alpha

Solarsonde

Diskussion9
23.349Seiten im Wiki
Sorans Labor

Geordi sieht sich eine Solarsonde an, welche zu einem Trilithium-Torpedo umgebaut worden ist.

Eine Solarsonde ist eine Sonde. Mit dieser lassen sich Forschungen innerhalb eines Sterns durchführen. Es handelt sich dabei um eine modifizierte Torpedohülle.

2371 modifiziert der El-Aurianer Tolian Soran auf dem Amargosa-Observatorium eine Solarsonde, um diese mit Trilithium zu bestücken. Die modifizierte Sonde zerstört später die Amargosa-Sonne. Die darauf folgende Druckwelle der Stufe 12 zerstört das Observatorium. (Star Trek: Treffen der Generationen)

Bereits 2367 wird an Bord der USS Enterprise (NCC-1701-D) etwas Ähnliches eingesetzt. Um den sich abkühlenden Stern im Praxillus-System wieder zu beleben, werden mehrere Photonentorpedos modifiziert, damit sie den extremen Bedingungen innerhalb des Sterns standhalten. Anschließend werden sie in diesen abgefeuert, um die nukleare Kettenreaktion wieder in Gang zu bringen. Allerdings explodiert der Stern. (TNG: Die Auflösung)

Siehe auch Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki