Wikia

Memory Alpha

Sohn der Vergangenheit

Diskussion2
23.284Seiten im Wiki
Dies ist ein Meta-Trek-Artikel. Bitte nur kanonische Fakten verlinken.


Spock erfährt, dass er 5000 Jahre in der Vergangenheit einen Sohn mit Zarabeth hat, einer Frau, die er und McCoy kennen gelernt hatte, als sie durch den Wächter der Ewigkeit in die Vergangenheit gegangen sind.

Zusammenfassung der HandlungBearbeiten

Vom Umschlagtext:

Der Planet Gateway birgt das bestgehütete Geheimnis der Föderation: den Wächter der Ewigkeit, eine geheimnisvolle Wesenheit, die den Zeittransfer in die Vergangenheit ermöglichen. Schon einmal haben Spock und McCoy das Zeittor benützt, um die Bewohner des Planeten Sarpeidon vor der Explosion ihrer Sonne zu warnen.

Und nun macht Spock eine erschütternde Entdeckung: Damals - 5000 Jahre in der Vergangenheit – hat er einen Nachkommen hinterlassen, einen Sohn. Spock setzt alles daran um noch einmal in die Vergangenheit zurückzukehren, um seinen Sohn zu retten.

Doch auch die Romulaner sind dem Geheimnis des Planeten Gateway auf die Spur gekommen. Sie metzeln das Archäologen-Team nieder, das den Wächter beschützen soll. Und nur der "Sohn der Vergangenheit" ist in der Lage, einen katastrophalen Eingriff in das Raum-Zeit-Kontinuum zu verhindern.

HintergrundBearbeiten

CharaktereBearbeiten

VerweiseBearbeiten

(keine Wiki-Links zu non-canon Orten, Personen, Schiffen etc.)

Andere Bücher der SerieBearbeiten

Die "Yesterday-Saga"
Sohn der Vergangenheit, Zeit für gestern

Bei Bücher beruhen auf der TOS Folge Portal in die Vergangenheit.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki