Wikia

Memory Alpha

Sicherheitslogbuch

Diskussion0
23.366Seiten im Wiki

Ein Sicherheitslogbuch, auch Sicherheitsaufzeichnung genannt, ist ein Logbuch, das automatisch Einträge bezüglich der Sicherheit vornimmt. Dazu gehören auch Türlogbücher.

Aus einer Sicherheitsaufzeichnung geht 2370 hervor, dass Chief O'Brien bei Sternzeit 47944.2 in das Waffenlager 4 geht. Später fällt auf, dass in dem Lager Photonensprengköpfe fehlen. Es stellt sich jedoch heraus, dass der durch einen Cardassianer ersetzte Raymond Boone für das Eindringen in das Waffenlager verantwortlich ist. (DS9: Das Tribunal)

Als Worf 2372 einen Dieb in Odos Büro bringt, beschwert sich dieser über die schlechte Sicherheitslage an Bord von Deep Space 9. Er verweist auf seine Zeit als Sicherheitschef der USS Enterprise (NCC-1701-D) und erwähnt, dass so etwas dort nie hätte passieren können. Im darauf folgenden Streitgespräch lehnt sich Odo genüsslich in seinen Stuhl zurück und zitiert die Sicherheitslogbücher der Enterprise. Dabei erwähnt er neben anderen Dingen auch Lurins Taten an Bord der Enterprise. (DS9: Der Streik)

Nachdem Luther Sloan Julian Bashir unangemeldet in dessen Quartier besucht, um ihm einen Auftrag zu geben, untersucht Odo die Sicherheitslogbücher und findet dort keinen Eintrag auf den Mann von Sektion 31. Captain Sisko wundert sich darüber nicht, da Sektion 31 geschickt im Verwischen von Spuren ist. (DS9: Unter den Waffen schweigen die Gesetze)

Siehe auchBearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki