Wikia

Memory Alpha

Shuttle SC-4

Diskussion9
23.013Seiten im Wiki
SC-4
Das Shuttle SC-4.
ShismaHinzugefügt von Shisma
AblativeArmierung1
Die Panzerung wird aktiviert.
DefchrisHinzugefügt von Defchris

Beim Shuttle SC-4 handelt es sich um ein besonderes Shuttle des Sternenflottenkommandos, welches aus dem Jahr 2404 stammt und den Typ-9-Shuttles sehr ähnlich sieht. Admiral Janeway benutzt es als persönliches Admiralsshuttle und reist mit ihm in das Jahr 2377 zurück, um die USS Voyager dazu zu bringen, in einen Transwarpkanal der Borg zu fliegen, um so wesentlich früher nach Hause zu kommen.

Die SC-4 besitzt ein neurales Interface, mit dem der Pilot in der Lage ist, das Raumschiff zu steuern und sich sogar in fremde Computersysteme einzuklinken. Voraussetzung hierfür ist, dass der Pilot vorher einen neuralen Transceiver ins Gehirn implantiert bekommt.

Das Shuttle ist ausgestattet mit einem starken Panzergenerator. Des Weiteren besitzt es Transphasentorpedos, mit welchen man einen Borg-Kubus mit einem einzigen Schuss vernichten kann. Ebenso ist es mit einer Tarnvorrichtung ausgestattet. (VOY: Endspiel, Teil I, Endspiel, Teil II)

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki